Riemenscheibe lösen

Fragen und Antworten rund um die Technik
Forumsregeln
Um diesen Bereich so informativ wie möglich zu halten, löschen die Moderatoren des Forums bei Bedarf jegliche Beiträge die nicht direkt mit der Problemlösung zu tun haben. Diskussionen über Sinn und Unsinn und Geschmacksfragen können in den dafür vorgesehenen Kategorien abgehalten werden, und sind da auch erwünscht.
Benutzeravatar
Aubi
Beiträge: 20
Registriert: Montag 12. Mai 2008, 02:47
Postleitzahl: 84489
Land: Deutschland
Wohnort: AÖ

Riemenscheibe lösen

Ungelesener Beitrag von Aubi »

Servus,
Ich muss den Simmerring am Steuergehäuse tauschen.
Bevor ich loslege, möchte ich mich kurz absichern und stelle eine wahrscheinlich blöde Frage.
Hat die Schraube an der Riemenscheibe ein Linksgewinde oder ist das eine Standardschraube?
Schon mal danke für die Rückmeldung!

CU
Aubi

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2408
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Riemenscheibe lösen

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

Soweit ich weiß Standart am besten mit einem Druckluftschrauber lösen.
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld

Benutzeravatar
Aubi
Beiträge: 20
Registriert: Montag 12. Mai 2008, 02:47
Postleitzahl: 84489
Land: Deutschland
Wohnort: AÖ

Re: Riemenscheibe lösen

Ungelesener Beitrag von Aubi »

Danke für die Info! Der Simmerring ist gewechselt.

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2408
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Riemenscheibe lösen

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

Aubi hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 07:09
Danke für die Info! Der Simmerring ist gewechselt.
bravo
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld

Antworten