DSF-Reportage 2001

Alles rund um den Rennsport (vorzugsweise wenn alte Opel mitfahren )
monza30h
Beiträge: 7
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 20:16
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

DSF-Reportage 2001

Ungelesener Beitrag von monza30h »

Wer hat noch den Beitrag von 2001 über den Commodore A der im DSF ausgestrahlt wurde ? ( Egons 500 ? )

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: DSF-Reportage 2001

Ungelesener Beitrag von gintonic »

2001 waren Uwe Göller, thomas benda und stefan erndl jeweils mit einem A-commo am Start
Ein paar Fotos hab ich noch davon weil ich hab solange gequengelt bis die drei Autos nebeneinander
Standen und ich dieses Foto machen konnte.

Ein Filmbericht vom dsf ?

Cheers

Beckstoffer
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 19. November 2011, 18:03
Postleitzahl: 49594
Land: Deutschland
Wohnort: 49594 Alfhausen

Re: DSF-Reportage 2001

Ungelesener Beitrag von Beckstoffer »

gintonic hat geschrieben:Ein paar Fotos hab ich noch davon
Mahlzeit!

Fotos sind immer gerne gesehen! :D ;)

Nee, mal im Ernst, wenn es ne Reportage etc. darüber gibt bin ich auch interessiert.
Der Uwe Göller ist mir vom Namen her bekannt.Gibt es noch Infos zu den anderen beiden Commo-Fahrern?

MfG Daniel

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: DSF-Reportage 2001

Ungelesener Beitrag von gintonic »

Erndl hat das Rennen mit seinem Gruppe 2 commo
damals haarscharf gewonnen und kam auf der
Sprichwörtlich letzten Rille ins Ziel - die keilriemenscheibe
Hatte den kühlerschlauch durchgeschliffen weil die
Motorlager den Motor nicht am Platz halten konnten
Zwei schnellere - ein Essex Capri und ein Bmw csl hatten
die 500km Strecke nicht Durchgehalten.

das Göller Team himmelte den Motor im Training
Und in der Nacht wurde ein Ersatzmotor besorgt
Und eingebaut. Unbestätigten Gerüchten hatte
Dieses Team alles in den Wagen investiert
Und nach ein paar Runden auf der Grand Prix
Strecke entdeckte man eher zufällig die Abzweigung
zur Nordschleife ... Aber auch dieses Team kam
Nicht ins Ziel.

Das Banda Team hatte Probleme mit den Seriennahen
Bremsen - grad die hinteren Trommeln waren wohl
Nach kurzer Zeit verglüht..kam auch nicht
Ins Ziel.

Die Fotos sind leider auf einem alten Rechner - ob der
Noch hochkommt müsste ich erst probieren..

monza30h
Beiträge: 7
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 20:16
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: DSF-Reportage 2001

Ungelesener Beitrag von monza30h »

Der Bericht lief Ende 2001 bis Anfang 2002 in der Sendereihe "Motorvision Classic" im DSF .
Ich habe ihn damals leider nicht aufgenommen .

monza30h
Beiträge: 7
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 20:16
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: DSF-Reportage 2001

Ungelesener Beitrag von monza30h »

Der Bericht war über das ESR-Tech Team und war auch in der Opel-Flash Zeitung . Das Rennen hies "Historische 750 Meilen Nürburgring". Den Fernsehbericht habe ich bis jetzt noch nirgends gefunden . Also Thema beendet .

Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Postleitzahl: 79336
Land: Deutschland
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Kontaktdaten:

Re: DSF-Reportage 2001

Ungelesener Beitrag von Uwe ausm Ländle »

gintonic hat geschrieben: das Göller Team himmelte den Motor im Training
Und in der Nacht wurde ein Ersatzmotor besorgt........
........ Aber auch dieses Team kam
Nicht ins Ziel.
falsch. wir sind beim 500km rennen angekommen und sogar am samstag morgen beim 250km rennen :mrgreen:
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de

Antworten