Irmscher Commodore GS 3000

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon matze-racer » Montag 19. Mai 2014, 16:23

Das sind die Halter für die Dämpfer, die haben unten Uniballs und eine Irmscher eigenkonstruktion zur Aufnahme der Dämpfer.
Grüße matze
matze-racer
 
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Wohnort: Hürth

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Dienstag 20. Mai 2014, 06:34

matze-racer hat geschrieben:So ich bin wieder zu Hause und am commo ist viel passiert, ich bin immernoch fertig von zwei heftigen Tagen aber das Ziel wurde erreicht. Einen riesen dank an Uwe und den Mega Einsatz, es ist echt geil zu sehen wie ein vollprofi arbeitet, jeder Handgriff sitzt und das muss sein Geheimnis sein. 12-14 Std / Tag dann noch genau wissen was man macht und das Ergebnis ist der Hammer, es ist noch geiler als ich es mir vorgestellt habe, echt der Wahnsinn wenn man überlegt wie er noch vor 10 Wochen aussah.
@ Uwe danke nochmal für soviel Herzblut.

Grüße vom total geflashten Matze

:D :D


jo, waren zwei absolute vollgastage und sie haben tierisch spaß gemacht :D . hatte manchmal fast ein schlechtes gewissen den matze so zu scheuchen, aber er hat voll mitgezogen und er hat auf jeden fall ein großes schraubertalent :D
werde nie seinen gesichtausdruck vergessen, als er den commo zum ersten mal live gesehen hat...er war total ergriffen und hatte zwei tage ein grinsen im gesicht :mrgreen:
ich biete ja manchen "kunden" eine mitschraubermöglichkeit an, das verbindet mit dem wagen. und manchmal werden dann aus kundenbeziehungen richtige freundschaften, so wie bei matze.
danke am matze dass ich dieses herausfordernde und einmalige projekt machen durfte. war ein harter job aber er hat sehr viel freude bereitet. wünsche dir nach pfingsten viel spaß beim zusammenbau.
der wagen wird in endingen auf dem treffen sein, dann könnt ihr euch selbste ein davon bild machen. und ich freu mich, wenn sein irmscher neben meinem steinmetz mal am start eines berg- oder rundstreckenrennens steht :D
gruß uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2567
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon CaM » Dienstag 20. Mai 2014, 10:55

Stimmt, der Wagen sieht live noch geiler aus wie auf den Bildern.
Meine Beifahrer waren auch schwer beeindruckt, das 25 jährige Mädel seltsamerweise am meisten.

Danke nochmal Uwe für die schnelle Hilfe, dann bis in drei Wochen.
Schönen Gruß aus Momart
CaM
Benutzeravatar
CaM
 
Beiträge: 981
Bilder: 463
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 21:22
Wohnort: Momart

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon matze-racer » Sonntag 25. Mai 2014, 20:42

Am Wochenende hab ich das neue zu Hause vorbereitet. Jetzt kommt noch ne große eBay Aktion um mal wieder Platz zu schaffen :D

Grüße matze
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
matze-racer
 
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Wohnort: Hürth

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon GS 2800 » Sonntag 1. Juni 2014, 07:23

matze-racer hat geschrieben:Das sind die Halter für die Dämpfer, die haben unten Uniballs und eine Irmscher eigenkonstruktion zur Aufnahme der Dämpfer.
Grüße matze


Danke Matze, für die Info.
Gibt es noch ein paar Bilder vom roten Renner?

Gruß
Andreas
Hubraum statt Spoiler
Benutzeravatar
GS 2800
 
Beiträge: 101
Registriert: Mittwoch 24. September 2008, 11:35
Wohnort: Region Hannover

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon Herbert Metal » Montag 2. Juni 2014, 21:15

Uwe ausm Ländle hat geschrieben:@ herbertmetal: danke für die blumen :D sehr schöne pics :D ich vermute mal dass deine "neuen" backen von esr-tech kamen. das waren die einzigen die damals welche hatten...aber die qualität war sehr bescheiden. habe die auch an meinem ersten nachbau verbaut gehabt. aber wie gesagt, die sind um einiges schmaler als die vom irmscher


Bei den neueren Bilder sieht man auch, dass die extrem viel breiter als die Steinmetzbacken sind.

Wenn der ESR Nachbau so schlecht war, wunderte es mich auch nicht mehr,
Dass das so ne Quälerei wär, die Dinger passend zu bekommen,
Dafür ist es mit aber doch noch recht gut gelungen, wird ich finde.
Rust in Time
Herbert Metal
 
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 16:50
Wohnort: Moers

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon Herbert Metal » Montag 2. Juni 2014, 21:20

matze-racer hat geschrieben:Auch sehr schön dein Wagen. Wo kommst du denn her?
Besuch empfange ich immer gern.


Aus Moers, arbeite aber in der Rheinmetropole - nein nicht Köln :)
Von daher quasi umme Ecke
Rust in Time
Herbert Metal
 
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 16:50
Wohnort: Moers

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Dienstag 10. Juni 2014, 10:25

Hallo Matze
Schön dein Auto in Endingen mal gesehen zu haben. Ich fand es auch gut das du ein bischen von der Historie des Wagens dazugelegt hast. Leider hab ich es versäumt mal kurz mit Dir zu schnacken. freu mich schon das endergebnis mal zu sehen.
Gruß andi
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2228
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon Müllionär » Dienstag 10. Juni 2014, 20:43

Top Ergebnis, was ja beim Uwe auch zu erwarten war ;)

War nett mit dir zu Schnaken...

grüße
Micha
grüße
Micha
Benutzeravatar
Müllionär
 
Beiträge: 142
Bilder: 60
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 20:20
Wohnort: Baumberg am Rhein

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitragvon gintonic » Dienstag 10. Juni 2014, 21:09

Auto und Besitzer sind Rock n Roll - da kommen bunte Zeiten auf uns zu

Cheers
Benutzeravatar
gintonic
 
Beiträge: 3047
Bilder: 371
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Wohnort: Starnberger See bei München

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron