commodore c 2,5E

Nachrichten werden nach 30 Tagen gelöscht. Aufgrund von zuviel Spam dürfen nur noch registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, und Gäste nur noch lesen.

Moderator: hannes

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2502
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

orangenzuechter hat geschrieben:
Montag 25. Januar 2021, 23:32
Brauche ich für TÜV

will H haben
bin aus dem Raum DA hier ist das horror ,hatte vorher 07er ,aber die sind nicht übertragbar ,brauchs vorher H Gutachten

als ich beim TÜV Foto von meinem gezeigt habe , kam glatt die Frage ob die Fabe original ist :oops: OPEL ORANGE!
habe mir nun7x14" Mahle BBS gekauft mal sehen ob das geht
denn meine Remoec 7x15 vorne und 8x16 hinten kann ich vergessen
mein e30 cabrio mit 3.6l hat 8jahre ohne TÜV in meine Halle gestanden ,sowas habe ich früher 1x im monat umgebaut und eingetragen,leider ist mein TÜVler nicht mehr da
Ich dachte nämlich es macht für mich keinen Sinn einen 2,5E vom Commo C einzubauen und eintragen zu lassen. Dafür hat er Zuwenig Leistung um den Aufwand zu betreiben.
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

ja ist auch so ;)

habe einen 3.0 NE vom 91 senator

Lambda abgeklemmt ,kommt nach TÜV wieder rein sonst fährt er nonsop im Notprogramm ,keine leistung ,hosenrohre vom Monza
nur das einzige was mich verraten könnte ist der Rippenriemen vorne ,da die Motronik 1.3 OT Geber vorne hat und die Riemenscheibe mit dem Impulsgeber ist ein Teil
natural born drifters

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Hi, von was ist der Rippenriementrieb? c26ne? die 3,0L hatten doch auch alle Keilriemen, oder nicht?

Gruß Hendrik

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

c30ne bj 91 ist mein schlachter gewesen
mit servo und klima
natural born drifters

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

und der hatte Keilrippenriemen?

Gruß

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

zoom mal in das bild wo der Motor mit Achse unter dem Auto sind und das Cabrio im hintergrund
natural born drifters

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Ok, wieder was dazugelernt.
Spiele auch mit dem Gedanken den Riementrieb auf Keilrippenriemen umzubauen. Dann muss ich da mal die Augen aufhalten.

Vielen Dank für die Info

Benutzeravatar
hannes
Beiträge: 1102
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 18:54
Postleitzahl: 74918
Land: Deutschland
Wohnort: Angelbachtal
Kontaktdaten:

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von hannes »

orangenzuechter hat geschrieben:
Mittwoch 27. Januar 2021, 01:15
bin umgezogen aber 07er ist Sonderkennzeichen und nicht übertragbar
habe alle zulassungsstellen im umkreiss durch
das schöne Wort "bestandschutz " wird so ausgelegt ,du bekommst ja wieder 07er ,musst nur H machen,neues Gesetz

somit sind die ganzen Fahrzeuge welche bei Mobile mit 07er verkauft werden,mit der aussage "zu lasung hat er ja " wertlos weil erst H neu machen....
Aber von wo das H-Gutachten ist können sie dir ja nicht vorschreiben. Das muss ja nicht der lokale TÜV sein. Um die lokale Zulassungsstelle kommst du nicht drum rum, aber das H-Gutachten darf aus ganz Deutschland stammen soweit ich das weiss.
mfg
Hannes
Vincent Vega hat geschrieben:Don`t fuck with another man`s vehicle. It`s just against the rules
(Commodore A, 2TL ; Commodore A GS, 2TL)
Bild

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: commodore c 2,5E

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

ja kumpel hat sich einen 633 gegauft mit gutachten von hannover , easy living
geht ohne probleme
natural born drifters

Antworten