commo Breitbau

Nachrichten werden nach 30 Tagen gelöscht. Aufgrund von zuviel Spam dürfen nur noch registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, und Gäste nur noch lesen.

Moderator: hannes

commo40
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 23:17
Postleitzahl: 75449
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von commo40 »

Hi Hendrik,

der Commodore ging in die Vorderpfalz, rund 100 Km entfernt.
Ich habe nichts mehr vom neuen Besitzer gehört, der war sehr einsilbig, immer :D.

Ja, ich hab echt genug zu tun, bin jetzt mehr zu den Engländern gewechselt. Da warten alleine 7 Minis auf mich :D.
IMG_5531.JPG
IMG_8606.JPG
IMG_8340.JPG
Gruß

Rüdiger



commo chaot hat geschrieben:
Freitag 5. Februar 2021, 07:06
commo40 hat geschrieben:
Freitag 5. Februar 2021, 01:22
commo chaot hat geschrieben:
Mittwoch 27. Januar 2021, 11:01
Von der Technik her würde ich den beiden erwähnten BMW motorisierten Umbauten (Rex Caravan mit m60 und 2tl mit S38) gerne mal fahren.
Was bestimmt auch gut fährt ist das Coupe von Rüdiger (commo40) mit C40se und Omega HA.

Gruß
Servus,

danke für die Blumen, ich bin den Commodore immer gerne gefahren :). Es ist allerdings eine Monza Hinterachse verbaut gewesen ;).
Hoppala, ich sehe ja grade, es geht um Breitbau. Der Commodore war pro Seite um gut 60mm verbreitert in Blech, ich wollte die originale Optik mit allen Zierleisten haben. Das sollte nicht auffallen, bis ein normaler daneben stand :D.
Jetzt ist er seit über zwei Jahren verkauft, und ich baue immer noch an seinem Nachfolger :D.
Gleiche Farbe, aber 500Kg leichter und 50PS stärker.
Und da ich Saugerfan bin, steht der nächste in den Startlöchern, dann mit 700PS und 900NM, eigenen Felgen gefräst und die Starrachse ebenfalls entfernt :D.

Gruß

Rüdiger
Hi Rüdiger,

schön mal wieder was von dir zu lesen.
Dann hatte ich das leider falsch im Kopf, ist auch schon Jahre her als ich den Aufbau verfolgt habe. Hatte im Kopf das du auf den 5*110er LK gegangen bist und daher die Omega/Seni Achse erwartet.
Die Verbreiterung hast du schon sehr schön ausgeführt, Ziel wurde auf jeden Fall erreicht.
Wo ging der Wagen hin? Habe lange nichts mehr davon gesehen.

An spannenden Projekten mangelt es dir ja nicht ;)

Gibt es irgendwo Infos über den Commo Nachfolger?

Gruß Hendrik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Hi Rüdiger, schöne Projekte haste da!
Gruß Hendrik

matze-racer
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Postleitzahl: 50354
Land: Deutschland
Wohnort: Hürth

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von matze-racer »

Hi zusammen,
dem Thema schließe ich mich gerne an.
Man kann es auch wie Hr. Hainbach machen und die Verbreiterungen einfach aufkleben ohne spachteln.
Grüße Matze

Grüße
F755547F-81AE-4CFC-8556-FD9C2EC3FF5C.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2502
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

matze-racer hat geschrieben:
Freitag 19. März 2021, 22:41
Hi zusammen,
dem Thema schließe ich mich gerne an.
Man kann es auch wie Hr. Hainbach machen und die Verbreiterungen einfach aufkleben ohne spachteln.
Grüße Matze

Grüße F755547F-81AE-4CFC-8556-FD9C2EC3FF5C.png
Hallo Matze was macht der Irmscher Commo ?
Gruß aus Rheinhesse Andi
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

matze-racer hat geschrieben:
Freitag 19. März 2021, 22:41
Hi zusammen,
dem Thema schließe ich mich gerne an.
Man kann es auch wie Hr. Hainbach machen und die Verbreiterungen einfach aufkleben ohne spachteln.
Grüße Matze

Grüße F755547F-81AE-4CFC-8556-FD9C2EC3FF5C.png
Hi Matze,

gut das du es mal zeigst. Habe schon mehrfach vor dem Auto gestanden uns es ist mir gar nicht aufgefallen das die Verbreitungen nicht verspachtelt sind. Natürlich auch ne Möglichkeit.

Gruß Hendrik

matze-racer
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Postleitzahl: 50354
Land: Deutschland
Wohnort: Hürth

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von matze-racer »

Hab den trockensumpf angeschlossen und die restarbeiten sind überschaubar so das eine Chance besteht das er dieses Jahr läuft
7D4CC75B-6EEA-4E6F-A4BD-C04E93BB7552.jpeg
0C04F1F3-800F-4BAE-BF6B-02864AC0A9AB.jpeg
E65C3038-A204-4803-BDD6-3C09E8BE0F1D.jpeg
E65C3038-A204-4803-BDD6-3C09E8BE0F1D.jpeg
9DEE9EFE-540C-48A2-B0CE-4E7E01AB050C.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Ein Träumchen :)

:o :shock: 8-) :driving :good bravo

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2502
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

matze-racer hat geschrieben:
Dienstag 23. März 2021, 14:15
Hab den trockensumpf angeschlossen und die restarbeiten sind überschaubar so das eine Chance besteht das er dieses Jahr läuft7D4CC75B-6EEA-4E6F-A4BD-C04E93BB7552.jpeg0C04F1F3-800F-4BAE-BF6B-02864AC0A9AB.jpegE65C3038-A204-4803-BDD6-3C09E8BE0F1D.jpegE65C3038-A204-4803-BDD6-3C09E8BE0F1D.jpeg9DEE9EFE-540C-48A2-B0CE-4E7E01AB050C.jpeg
Na dann sind wir mal gespannt ob es war wird dieses Jahr. Stell dann mal einen Bericht mit Bildern ein wie es geworden ist.
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
hannes
Beiträge: 1101
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 18:54
Postleitzahl: 74918
Land: Deutschland
Wohnort: Angelbachtal
Kontaktdaten:

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von hannes »

ich will nicht nur Bilder, bei Bildern ist der Sound meistens nicht so besonders :-)
mfg
Hannes
Vincent Vega hat geschrieben:Don`t fuck with another man`s vehicle. It`s just against the rules
(Commodore A, 2TL ; Commodore A GS, 2TL)
Bild

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: commo Breitbau

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

hannes hat geschrieben:
Freitag 26. März 2021, 09:37
ich will nicht nur Bilder, bei Bildern ist der Sound meistens nicht so besonders :-)
Hi Hannes,
dagegen hilft nur üben,üben, üben ;)
https://www.youtube.com/watch?v=guk9nCrJp-g

Cheers

Antworten