Commodore Felgen Vergleichsgutachten 16 Zoll

Nachrichten werden nach 30 Tagen gelöscht. Aufgrund von zuviel Spam dürfen nur noch registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, und Gäste nur noch lesen.

Moderator: hannes

JanVomDeich
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 9. August 2019, 14:15
Postleitzahl: 26409
Land: Deutschland

Commodore Felgen Vergleichsgutachten 16 Zoll

Ungelesener Beitrag von JanVomDeich »

Hallo Gleichgesinnte,

ich möchte meinen Como fertig machen und habe Felgen im Auge benötige aber dafür Vergleichsgutachten.

Hat wer von euch was da? Oder eine Quelle für mich?

Felgen Dimensionen sind:

8x16 et 16
9x16 et 8

Ich danke euch!

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 817
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Commodore Felgen Vergleichsgutachten 16 Zoll

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Hi,

woher stammen die Felgen?
Umgeschweißte Stahlfelgen oder Zubehör Alus?
So ohne alles wird es schwer.

Gruß Hendrik

JanVomDeich
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 9. August 2019, 14:15
Postleitzahl: 26409
Land: Deutschland

Re: Commodore Felgen Vergleichsgutachten 16 Zoll

Ungelesener Beitrag von JanVomDeich »

Sind BMW Felgen mit Gutachten.

Aber war bei 2 Tüv Stationen und beide sagen trotz Einzelabnahme möchten die ein Vergleichsgutachten das die in dieser Dimension für den Como zugelassen wurden. Ansonsten muss ich Tachovergleichsfahrten einplanen etc und die Eintragung geht in die Hunderter.

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 817
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Commodore Felgen Vergleichsgutachten 16 Zoll

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Da würde ich mir lieber einen anderen Prüfer suchen der das vorhandene Gutachten akzeptiert.
Gruß Hendrik

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2502
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Commodore Felgen Vergleichsgutachten 16 Zoll

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

Immer schwierig mit den Sonderfelgen darum bin ich froh wenn ich schöne alte Alus finde bei denen man kein Problem mit der Eintragung hat.
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: Commodore Felgen Vergleichsgutachten 16 Zoll

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

mess mal den reifenumfang vom den alten und den neuen reifen nach
ich habe auch die remotec 8x16 hinten vorne 7x15 aber nicht zugelassen mache mir keine hoffnung auto 1969 und felgen 1984
mach mit originalen 07re und dann kannst du machen was du willst
natural born drifters

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2502
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Commodore Felgen Vergleichsgutachten 16 Zoll

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

orangenzuechter hat geschrieben:
Montag 28. September 2020, 22:51
mess mal den reifenumfang vom den alten und den neuen reifen nach
ich habe auch die remotec 8x16 hinten vorne 7x15 aber nicht zugelassen mache mir keine hoffnung auto 1969 und felgen 1984
mach mit originalen 07re und dann kannst du machen was du willst
Der Neue hat sich hier nicht mehr groß gemeldet ich denke dann hat sich das erledigt.
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Antworten