Bremsen hinen ekord C Bj. 71

Nachrichten werden nach 30 Tagen gelöscht. Aufgrund von zuviel Spam dürfen nur noch registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, und Gäste nur noch lesen.

Moderator: hannes

Bremsen hinen ekord C Bj. 71

Ungelesener Beitragvon speed01 » Montag 30. April 2018, 14:45

Hallo zusammen, bei meinem Rekord C Bj. 71 1700 er Motor bin ich so langsam am verzweifeln. Ich habe hinten die Bremsen neu gemacht also Beläge, Trommeln, Radbremszylinder incl. allen Feder und dem Handbremsseil. Nun stellt sich das Phänomen ein das die Bremse nach kurzer Fahrt beginnt zu schleifen. Ich habe beide Eczenter ganz auf. So das die Beläge ganz zu gehen sollen enger kann ich die Eczenter nicht stellen. Das Seil habe ich auch gelöst so das die Handbremse gerade noch greift mit mittlerweile 12 Zähnen. Ich bin mit meinem Latein am besten Ende, mache ich etwas falsch mit der Einstellung der Eczenter. Wenn die Trommeln kalt sind gehen sie ohne Probleme drauf und auch ab, schleifen auch dann nicht.Ich habe alle Teile vom Händler alles ATE , also nix Internet aus China oder so. Ich hatte gestern den Eindruck als ob das Pedal etwas schwerer geht, und nach längerer Standpause ging es viel leichter. Das kommt mir ja fast so vor als würde der druck nicht abgebaut, kann das Problem vom HBZ kommen?? Vorne ist alles bestens also ohne Probleme. Kann mir bitte jemand weiterhelfen ich bin so langsam am verzweifeln.
speed01
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 5. April 2018, 18:58

Re: Bremsen hinen ekord C Bj. 71

Ungelesener Beitragvon hannes » Montag 30. April 2018, 20:47

ist vielleicht dein hinterer bremsschlauch zugequollen? oder es könnte auch etwas mit dem Vordruckventil am Abgang des HBZ nach hinten nicht stimmen.
mfg
Hannes

Vincent Vega hat geschrieben:Don’t fuck with another man’s vehicle. It’s just against the rules


(Commodore A, 2TL ; Commodore A GS, 2TL)
Bild
Benutzeravatar
hannes
 
Beiträge: 1053
Bilder: 994
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 18:54
Wohnort: Angelbachtal

Re: Bremsen hinen ekord C Bj. 71

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Dienstag 1. Mai 2018, 08:56

hannes hat geschrieben:ist vielleicht dein hinterer bremsschlauch zugequollen?


genau das würde ich auch vermuten. gruß uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2561
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: Bremsen hinen ekord C Bj. 71

Ungelesener Beitragvon speed01 » Dienstag 1. Mai 2018, 17:42

Hallo und Danke für die Antworten,

Ich werde Morgen die beiden hinteren Schläuche erneuern und dann wissen wie es weiter geht.
wenn nicht wo finde ich dann das Vordruckventil?

Gruß

Andreas
speed01
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 5. April 2018, 18:58

Re: Bremsen hinen ekord C Bj. 71

Ungelesener Beitragvon logo » Dienstag 1. Mai 2018, 17:45

Ist doch nur einer über der Achse :D
MfG Karsten
logo
 
Beiträge: 354
Bilder: 32
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 20:40
Wohnort: Baumberg

Re: Bremsen hinen ekord C Bj. 71

Ungelesener Beitragvon speed01 » Dienstag 1. Mai 2018, 19:46

speed01
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 5. April 2018, 18:58

Re: Bremsen hinen ekord C Bj. 71

Ungelesener Beitragvon speed01 » Dienstag 1. Mai 2018, 19:57

Anbei eine Exlosionszeichnung vom HBZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
speed01
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 5. April 2018, 18:58


Zurück zu Öffentlicher Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron