Brauche Hilfe zur Bodenverstärkung

Nachrichten werden nach 30 Tagen gelöscht. Aufgrund von zuviel Spam dürfen nur noch registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, und Gäste nur noch lesen.

Moderator: hannes

Re: Brauche Hilfe zur Bodenverstärkung

Ungelesener Beitragvon gintonic » Dienstag 3. Mai 2016, 22:54

Gegenläufige Türen sind zwar ein design-Gag, aber sonst
Nicht wirklich praktikabel....

Wer hätte den diese Idee und warum ?

Cheers
Benutzeravatar
gintonic
 
Beiträge: 3038
Bilder: 371
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Brauche Hilfe zur Bodenverstärkung

Ungelesener Beitragvon kannegiesser » Mittwoch 4. Mai 2016, 19:37

gintonic hat geschrieben:Gegenläufige Türen sind zwar ein design-Gag, aber sonst
Nicht wirklich praktikabel....

Wer hätte den diese Idee und warum ?

Cheers
der spruch ist mal wieder typisch gt

ist praktikabel und mehr als ein gag.die heckpartie super geil(wenn sie so umgestzt wird)

hier könnte eine symbiose aus alt bewährtem und innovativem geist entstehen.

yesssssssssssssssss
andere fliegen in den urlaub,ich fahr tanken
Benutzeravatar
kannegiesser
 
Beiträge: 913
Bilder: 14
Registriert: Mittwoch 14. Mai 2008, 19:24

Re: Brauche Hilfe zur Bodenverstärkung

Ungelesener Beitragvon gintonic » Freitag 6. Mai 2016, 21:51

Gegenläufige Türen haben eine halbe b-Säule die nur bis zu
Den türoberkanten reicht und damit als schlossfalle dient.
Z.b. Der Kennedy Lincoln Continental und auch der Cadillac
Calais haben sowas.

Lieber Kanne - etwas geil finden ist ok - aber es handelt
Sich um eine technische Komplikation die Du einfach nicht
beurteilen kannst. Deshalb habe ich nachgefragt wessen Idee
das war/ist.

Natürlich ist alles technisch machbar - aber wenn die schweren
Batterien die bodengruppe belasten macht es doppelt keinen
Sinn die Stabilität zusätzlich durch den Verzicht der b-Säule
Zu schwächen.

just my two cents
Benutzeravatar
gintonic
 
Beiträge: 3038
Bilder: 371
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Brauche Hilfe zur Bodenverstärkung

Ungelesener Beitragvon rek-c-coupe » Freitag 6. Mai 2016, 23:15

Warum sollte da keine B-Säule vorhanden sein? :?
Der Opel Meriva z.B.hat auch eine komplette B-Säule und gegenläufige Türen.
Gruß Jörg

Signaturen werden völlig überbewertet.
rek-c-coupe
 
Beiträge: 1064
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 18:45
Wohnort: Varel / Rosenberg

Re: Brauche Hilfe zur Bodenverstärkung

Ungelesener Beitragvon commodorea » Mittwoch 11. Mai 2016, 10:09

rek-c-coupe hat geschrieben:Warum sollte da keine B-Säule vorhanden sein? :?
Der Opel Meriva z.B.hat auch eine komplette B-Säule und gegenläufige Türen.


Ohne B-Säule schaut es einfach cooler aus :mrgreen:
Mit einem Topchop wäre es Perfekt 8-)
Gruß Stefan aus H

Rekord C und Commodore A IG
http://www.commodore-a.de
Benutzeravatar
commodorea
 
Beiträge: 1011
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 10:56
Wohnort: Hannover

Vorherige

Zurück zu Öffentlicher Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste