Was sind das für Zierleisten?

Nachrichten werden nach 30 Tagen gelöscht. Aufgrund von zuviel Spam dürfen nur noch registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, und Gäste nur noch lesen.

Moderator: hannes

Was sind das für Zierleisten?

Ungelesener Beitragvon maddin123 » Sonntag 21. Februar 2016, 19:29

Hallo werte Kollegen und Kolleginnen,

was sind das hier für Zierleisten?
Evtl. Vinylabschluß Limo?
Danke für nen Hinweis:

P1140783_1.jpg

P1140782_1.jpg


Gruß Maddin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
maddin123
 
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 31. Juli 2009, 17:59
Wohnort: Nähe HH

Re: Was sind das für Zierleisten?

Ungelesener Beitragvon Greaser » Dienstag 23. Februar 2016, 09:34

Hi,

ja, ist zu 99% die Abschlussleiste vom Vinyldach einer 2TL.
Kannst ja mal zur Sicherheit die Maße posten, dann messe ich bei meiner 2TL mal gegen. Rein optisch habe ich aber keine Zweifel.

001-1.jpg


Bis dann
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Greaser
 
Beiträge: 417
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2008, 17:30

Re: Was sind das für Zierleisten?

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Freitag 26. Februar 2016, 19:01

Oh was ist den das für ein schöner roter Wagen der würde gut neben mein Coupe passen. Selbe Farbe und Streifen.
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2120
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Was sind das für Zierleisten?

Ungelesener Beitragvon Greaser » Montag 29. Februar 2016, 12:10

Ja, die würden wirklich gut nebeneinander aussehen - das Auto auf dem Foto ist mein GS2800 ;)
Der Wagen wurde seinerzeit auch tatsächlich in kardinalrot inklusive voller Kriegsbemalung und Vinyldach nach Österreich ausgeliefert.
Das Auto ist gottseidank recht gut dokumentiert.
Ich besitze unter Anderem den Typenschein inklusive Passbild, wie es seinerzeit in Österreich üblich war:

GS28002TL001.jpg


Der Erstbesitzer wollte es damals wirklich wissen - der Wagen besitzt Servolenkung und Sperrdifferential ab Werk und er ging direkt als Neuwagen zu Josef Annessi, einer österreichischen Rallye-Legende. Annessi war gerade dabei, sich einen Namen als "Tuner" zu machen, so bekam mein Auto den ursprünglichen 2,8er "gemacht". Bekannt ist mir aus einem erhaltenen Brief des Erstbesitzers, dass der Zylinderkopf bearbeitet wurde und dabei eine "scharfe" Albert-Nockenwelle und eine dreifache 40er Vergaserbatterie von Steinmetz verbaut wurden. Leider ist dieser Motor Anfang der 80er gegen einen 3,0S-Block mit 2,8er Kopf und den ursprünglichen INATS ersetzt worden und es sind weder die Nockenwellendaten, noch der Hersteller der Vergaser des Tuning-Motors überliefert - Steinmetz verwendete ja je nach Verfügbarkeit sowohl Solex ADDHE, oder Weber DCO(E)...
Immerhin sind die seit 1973 eingetragenen 6x14er Remotec-Felgen noch erhalten:

GS2800001.jpg


Das war nun genug "Off Topic" ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Greaser
 
Beiträge: 417
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2008, 17:30

Re: Was sind das für Zierleisten?

Ungelesener Beitragvon hardmicki » Montag 29. Februar 2016, 20:02

Hallo Michael,

ich bin erstaunt das Du den 2 Tl Dein eigen nennen kannst. Wahnsinn.
Dachte immer das Du nur den roten GSE aus Frankreich hast aber weit gefehlt wie ?? :roll:
Rot scheint ja Deine Lieblingsfarbe zu sein was ;) .

Sehr schön Deine Fahrzeugsammlung 8-) 8-) . Gratuliere

Gruß Michi
hardmicki
 
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 11:04

Re: Was sind das für Zierleisten?

Ungelesener Beitragvon Greaser » Dienstag 1. März 2016, 09:49

Hi Michi,

Danke. Was soll ich sagen - als ich den Wagen das erste Mal sah, hatte er meine volle Aufmerksamkeit :lol:

Bis dann
Michael
Benutzeravatar
Greaser
 
Beiträge: 417
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2008, 17:30

Re: Was sind das für Zierleisten?

Ungelesener Beitragvon commo chaot » Dienstag 1. März 2016, 09:56

@greaser: schicke Sammlung hast du da ;) Der Wagen hätte auch sofort meine volle Aufmerksamkeit gehabt ;)
Cherry Piston Classics
follow us on facebook
https://www.facebook.com/Cherry-Piston- ... ne/?ref=ts
Einmal im Monat Stammtisch in Wehrheim (Hochtaununskreis)
Benutzeravatar
commo chaot
 
Beiträge: 605
Bilder: 21
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Wohnort: Wiesbaden


Zurück zu Öffentlicher Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste