2,5 in CarAvan un "H" ?

Diskussionen um alles was nicht in die anderen Themenbereiche passt

2,5 in CarAvan un "H" ?

Ungelesener Beitragvon hagen xl » Sonntag 24. August 2008, 18:30

Haben wir hier einen im Forum der nen 2,5 mit H im C-Rex CarAvan eingetragen hat :?:

War mal vor nem Jahr beim Tüv, der sagte eintragen wäre kein Problem, "H" aber nicht weil es keinen CarAvan mit 2.5 gegeben hätte :shock:

Hab ich ne Chance nen 2,5 im CarAvan mit eingetragen zu bekommen :?:


Gruß, Christoph
Benutzeravatar
hagen xl
 
Beiträge: 44
Bilder: 20
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 17:15
Wohnort: Mainz

Re: 2,5 in CarAvan un "H" ?

Ungelesener Beitragvon binford66 » Montag 25. August 2008, 19:32

Komm mal in den Odenwald,ich denk da geht was.
Ich frag mal an wenn du willst. ;)
rainer m.
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"
Benutzeravatar
binford66
 
Beiträge: 2236
Bilder: 507
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Wohnort: Michelstadt

Re: 2,5 in CarAvan un "H" ?

Ungelesener Beitragvon hagen xl » Montag 25. August 2008, 19:42

Ich bau mal in -ruhe nen hübschen 2,5er zusammen :idea:

Gruß, Christoph
Benutzeravatar
hagen xl
 
Beiträge: 44
Bilder: 20
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 17:15
Wohnort: Mainz

Re: 2,5 in CarAvan un "H" ?

Ungelesener Beitragvon binford66 » Dienstag 26. August 2008, 07:51

Also,wie gesagt ich komm mit den Jungs beim Tüv gut klar.
Viel Spaß
rainer m.
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"
Benutzeravatar
binford66
 
Beiträge: 2236
Bilder: 507
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Wohnort: Michelstadt

Re: 2,5 in CarAvan un "H" ?

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Dienstag 26. August 2008, 08:06

hagen xl hat geschrieben:Ich bau mal in -ruhe nen hübschen 2,5er zusammen :idea:

Gruß, Christoph


2,5er im carAvan geht problemlos, auch ein 3,0e ist bei uns beim tüv machbar.....
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2562
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: 2,5 in CarAvan un "H" ?

Ungelesener Beitragvon hagen xl » Dienstag 26. August 2008, 18:54

Bin am schaun, bekomme den Herbst mal noch nen übriggeblieben 2,5er, bin halt nicht so schnell mit den Kinder, hab auch mal nen neuen Rumpfmotor 1900s angeleiert, kaum vorstellbar, soll neu sein :willhaben

Fahr jetzt auch erstmal weiter, Werte sind ja nicht so schlecht für nen Rentner, bau aber wirklich auch mal den Winter über nen 2.5er zusammen.

Als Mutter muss ich halt auch schon auf Weihnachten sparen, kann den Kindern ja kein Motoröl schenken :dafuer

gibt uns aber ja schon so lange, wenn ich erst im Frühjahr soweit bin, auch kein Beinbruch, vieleicht ist der 1900er ja zum 2.5er gewachsen :victory

Wenn ja mal warme Hosen anziehen, im Odenwald sollen einem ja die H............. :mrgreen:

Gruß, Christoph
Benutzeravatar
hagen xl
 
Beiträge: 44
Bilder: 20
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 17:15
Wohnort: Mainz

Re: 2,5 in CarAvan un "H" ?

Ungelesener Beitragvon binford66 » Donnerstag 28. August 2008, 10:15

Spitzenwitz!!!!!!!!!!!!! :lol:
Kannsts ja mal testen. ;)
rainer m. :beerchug
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"
Benutzeravatar
binford66
 
Beiträge: 2236
Bilder: 507
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Wohnort: Michelstadt


Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste