kurzes Statement

Diskussionen um alles was nicht in die anderen Themenbereiche passt

kurzes Statement

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Dienstag 6. Mai 2008, 14:03

ich denke ich muß hier mal kurz was klarstellen:

ich habe in den letzten monaten viele emails und anrufe mit immer dem gleichem inhalt bekommen: "bitte macht ein neues forum"."wir haben auf die scheiße keinen bock mehr", "ich wurde vom graf rausgeschmissen, gibts eine alternative?" etc

dann haben wir beschlossen ein neues, unabhängiges und freies forum zu programmieren, es sollte nach pfingsten online gehen.

letzte woche erreichte mich dann eine mail von h. (dem admin hier)

er hatte schon ein tolles, neues forum fertig programmiert und es wurde klar, er will auch ein freies und faires forum für ALLE rekord c und commodore a fahrer, das was wir auch wollten, weg vom cokebottlespace.

meine aufgabe war, den leuten bescheid zu geben und die werbetrommel zu rühren. das habe ich getan.

somit ist dieses neue forum nicht unmittelbar von mir/uns, es ist ein forum VON rekord c und commo a fahrern FÜR rekord c und commo a fahrer. (und natürlich auch für andere olle opels und auch für die e30 fahrer, wenn sie so nett sind wie der lutz ;) )

das war´s eigentlich schon. viel spaß hier auf "der grünen wiese" und ein fettes danke an h.
uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2551
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: kurzes Statement

Ungelesener Beitragvon Baur-eta » Mittwoch 7. Mai 2008, 18:25

es ist ein forum VON rekord c und commo a fahrern FÜR rekord c und commo a fahrer. (und natürlich auch für andere olle opels und auch für die e30 fahrer, wenn sie so nett sind wie der lutz ;) )
[/quote]
:oops: vielen Dank für die Blumen [blumen :D

Muß ich wieder in die Pinkelecke? ;)
Benutzeravatar
Baur-eta
 
Beiträge: 764
Bilder: 483
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 13:38
Wohnort: süd-südwest

Re: kurzes Statement

Ungelesener Beitragvon Rekordride » Donnerstag 8. Mai 2008, 21:19

Hallo Miteinander,
hoffe ja auch das es hier mal um Erfahrungsaustausch /- Hilfen für Rekord und Commodore geht. ich bin halt nicht so ganz der "Original-Freak" sondern mag einfach das Auto, die Form, den Spaß und und und...nicht irgenwelches Patinagequatsche oder "das ist aber nicht Original". Fahre nun schon so lange nen Rekord und Commo. Wenn ich dabei an die vielen selbstversuch denke was z.B.Fahrwerk / Bremsen angeht sehe ich besser nicht was das alles für Geld, Nerven und Zeit gekostet hat. Früher gabs halt nur unter vorgehaltener Hand Tips. Ein originales Auto ist schwer zu bekommen, find ich übrigens sehr schön, aber da fehlt mir einfach was...bischen Tunig gabs ja auch in den 70 / 80'gern. Mal erhlich, wieviele TÜV- Prüfer wissen denn z.B. ob das Auto mit ner 3 oder 4-Gang Automatik gefahren wurde oder ob ich auf ne innenbelüftete Bremse umgerüstet habe...höre immer nur " ach was für'n schöner Wagen, hatte mein Vater auch mal" meiner Ansicht nach tut es dem Auto gut/verbessert es und verschandelt nicht den Charme was es Ausstrahlt. Bertiebssicher solte es immer sein. Wenn ich mir da manche "Patina" Autos anschaue will ich nicht wissen ob bei der nächsten Vollbremsung der geflickte Hauptbremszylinder durchschießt... Hoffe damit niemandem auf die Füße zu treten, sondern auf ne informative Rekord /-Commo bezogene Plattform zu treffen. Freue mich jedoch das es was neues gibt!!!!
Viele Grüße aus Mettmann...Fabian
Rekordride
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 18:42


Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste