Tachchen aus Berlin

Neben den Fahrzeugen sollen natürlich auch die Typen dahinter sich vorstellen, damit man sich kennenlernt
Forumsregeln
Jeder der sich neu anmeldet im Forum, sollte sich hier kurz vorstellen um ein wenig aus der Anonymität des Internets hervorzutreten und ein wenig gute Manieren zu beweisen. Auch diejenigen die denken es kennt sie jeder, werden gebeten sich die Mühe zu machen und ein wenig über sich zu schreiben, da ja auch die Neuankömmlinge sicher gerne wissen würden mit wem sie es hier zu tun haben.

Tachchen aus Berlin

Ungelesener Beitragvon murkel » Mittwoch 7. September 2016, 20:04

Hallo, ich bin Alex, mittleweile 48 Jahre auf der Uhr, komischerweise auch hier geboren, und eigentlich seit 10 Jahren, als ich mir meinen ersten Rekord zulegte hier, hauptsächlich als Leser, zugange. Erst mal ein Riesenkompliment an alle, die hier so eifrig ihre Hilfe anbieten und ihre Erfahrungsberichte preisgeben, das ist wirklich eine schöne Sache.
Der erste ist längst verkauft, da ich durch Hauskauf, Umbau, Anbau, Ausbau als Laie keine Zeit hatte mich dem 'Guten' zu widmen. Allerdings war er auch eine ziemlich fertige 4-türige Limo, aber weil man ohne Rekord nicht sein kann, hab ich mir vor 7 Jahren doch noch ein Coupe vor die Tür gestellt in der optimistischen Annahme, dass auch irgendwann eine Garage angesegelt kommt. Das ist leider nicht passiert, also hab ich mich 2013 selber rangemacht, gestärkt und abgehärtet durch vorangegangene Baumaßnahmen meinen Traum von der eigenen Garage selbst verwirklicht.
(Fotos folgen, wenn ich gepeilt habe, wie das mit dem Hochladen funktioniert.)
Und endlich angefangen, Die Karre auseinanderzunehmen.
Und da kommt auch schon die erste Frage: wie komme ich an die oberste Schraube vom Kotflügel (Cockpitseitig) ran? Habe mir heute so einen abgewürgt und die Schraube auch erspäht, aber es bleibt ein Rätsel, wie ich die rauskriegen, bzw rankommen soll. Das Seitenteil im Fussraum ist raus, das Armaturenbrett noch drin. Muss das vorher auch noch raus? Spezialwerkzeug? Aliens? Yoga?
Freue mich über jede Hilfe und sage nochmal ein herzliches Hallöchen an alle.
Gruß Alex
murkel
 
Beiträge: 3
Bilder: 1
Registriert: Samstag 9. Januar 2010, 03:11

Re: Tachchen aus Berlin

Ungelesener Beitragvon rek-c-coupe » Mittwoch 7. September 2016, 21:18

Moin.
Lüftungsdüse ausbauen und mit einer langen viertelzoll Knarre da durch kommst du da dran.
Gruß Jörg

Signaturen werden völlig überbewertet.
rek-c-coupe
 
Beiträge: 1060
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 18:45
Wohnort: Varel / Rosenberg

Re: Tachchen aus Berlin

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Donnerstag 8. September 2016, 00:50

Herzlich willkommen hier und dann auch hoffentlich als Schreiber nicht nur als Leser.
Gruß Andi
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2090
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste