Nachruf Thomas alias Klingone

Neben den Fahrzeugen sollen natürlich auch die Typen dahinter sich vorstellen, damit man sich kennenlernt
Forumsregeln
Jeder der sich neu anmeldet im Forum, sollte sich hier kurz vorstellen um ein wenig aus der Anonymität des Internets hervorzutreten und ein wenig gute Manieren zu beweisen. Auch diejenigen die denken es kennt sie jeder, werden gebeten sich die Mühe zu machen und ein wenig über sich zu schreiben, da ja auch die Neuankömmlinge sicher gerne wissen würden mit wem sie es hier zu tun haben.
Driver
Beiträge: 361
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 09:31

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von Driver »

Auch von mir mein tiefes Mitgefühl und Beileid.

Einen letzten Gruß

Georg

Minal
Beiträge: 111
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 16:51
Postleitzahl: 88348
Land: Deutschland
Wohnort: Bad Saulgau / Bondorf - Oberschwaben

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von Minal »

richtig, er war ein absolutes original, eigen in seiner art !! mir fehlen die worte..... das is schon sehr harter tobak ......
möge er in friede ruhen !!

R.I.P.

Caravan67
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 17:39
Postleitzahl: 64823
Land: Deutschland
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von Caravan67 »

Wir könnens kaum glauben............wir kannten Ihn immer nur gut gelaunt.............

R.I.P

Saby+Norman

Benutzeravatar
kadettlady.b-aus-d
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2012, 19:17
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsem / Rhoihesse

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von kadettlady.b-aus-d »

... ich kannte dich zwar nicht gut, aber dein Lachen hat mir immer ein lächeln ins gesicht gezaubert...
Mach's gut!

beate
Zuletzt geändert von kadettlady.b-aus-d am Freitag 29. Juni 2012, 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bin DA, kann losgehen!!!
Und...
... wenn noch Einer muss, aber denn is Schluss... ;-)

rekord59
Beiträge: 171
Registriert: Samstag 2. Januar 2010, 20:43
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von rekord59 »

......kann mich nur an alle Bekundungen hier anschließen-hab ihn auch nur kurz kennenlernen dürfen aber gleich als einen den man brauchen kann eingeschätzt-wie für viele andere hier ist es wenn man nicht dicht genug dran war auch für mich nicht greifbar und läßt einen immer wieder inne halten und über unseren Auftrag hier nachdenken.

Machs gut Thomas-ich denke an dich.

Gruß aus WZ Stephan
en eschte Hessebub fäärt immer Obbl

Farmer
Beiträge: 187
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 12:21
Postleitzahl: 67281
Land: Deutschland

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von Farmer »

Nöööööö ....
Kann net sei !!

Was'n los ??

Nicht der Klingi .... :cry:

Benutzeravatar
Ollie
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 1. September 2009, 09:51
Postleitzahl: 53721
Land: Deutschland
Wohnort: SU

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von Ollie »

Mmmh, iss schon schokierend und es stellt sich wohl die Frage nachdem Motiv. Habe die Nacht nur schlecht geschlafen und drüber nachgedacht.
Er wirkte vor 4 Wochen etwas schmal und ich dachte in mich hinein, ob er krank sei, aber im nachhinein alles hypothetisch.
Es macht mich traurig, was die Menschen zum Teil erleiden.

Benutzeravatar
1/4-Motor-Ralph
Beiträge: 86
Registriert: Montag 12. Mai 2008, 16:46
Postleitzahl: 64291
Land: Deutschland
Wohnort: Darmstadt

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von 1/4-Motor-Ralph »

Friede sei mit Dir... :cry:
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile !

Benutzeravatar
kekimo
Beiträge: 930
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:22
Postleitzahl: 74382
Land: Deutschland
Wohnort: Paris, Bosten, Upsalla

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von kekimo »

Ich bin geschockt.. :(

R.I.P
Sommer ist geil!!!!!
Bild

100% Original

Matix
Beiträge: 118
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 11:45
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Nachruf Thomas alias Klingone

Ungelesener Beitrag von Matix »

ich kannte ihn zwar nicht aber sowas ist einfach nur schwer zu begreifen. Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen...

Antworten