Originale Felgen schlagen an

Fragen und Antworten rund um die Technik
Forumsregeln
Um diesen Bereich so informativ wie möglich zu halten, löschen die Moderatoren des Forums bei Bedarf jegliche Beiträge die nicht direkt mit der Problemlösung zu tun haben. Diskussionen über Sinn und Unsinn und Geschmacksfragen können in den dafür vorgesehenen Kategorien abgehalten werden, und sind da auch erwünscht.

Originale Felgen schlagen an

Ungelesener Beitragvon gargoyle09 » Donnerstag 2. August 2018, 16:32

Hallo, ich hoffe mir kann hier geholfen werden.
ich hab die originale Stahlfelgen von meinem Rekord c 69 Limo runter genommen und neue Reifen aufziehen lassen.
Als ich sie nun wieder draufstecke schlagen die inneren Gewichte der Felge gegen den Kugelkopf vom Lenkschekel.
Das ist nun auf beiden Seiten so. :o
Die Felgen sind 5 1/4 x 14 ET 37 ( eigentlich sollten diese passen)
Oder müssen da noch Spurplatten drauf ?
Schnelle Klärung zu dem Thema wäre toll.
Dank im voraus
gargoyle09
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 21:34

Re: Originale Felgen schlagen an

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Freitag 3. August 2018, 08:43

5,5 x14 die gab es nie beim Rekord C bist du sicher das die Felgen orginal sind hört sich nach Rekord D Felgen an ich schau aber nochmal zuhause auf meinen Felgen weil ich die ET nicht im Kopf habe.
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2153
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Originale Felgen schlagen an

Ungelesener Beitragvon rek-c-coupe » Freitag 3. August 2018, 17:12

Original war ET 29
Gruß Jörg

Signaturen werden völlig überbewertet.
rek-c-coupe
 
Beiträge: 1064
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 18:45
Wohnort: Varel / Rosenberg

Re: Originale Felgen schlagen an

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Samstag 4. August 2018, 19:51

rek-c-coupe hat geschrieben:Original war ET 29

Dachte ich mir irgendwie das er die falschen Felgen hat.
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2153
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Originale Felgen schlagen an

Ungelesener Beitragvon gargoyle09 » Sonntag 5. August 2018, 20:09

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Da nun klar ist das man mir die falschen als originale verkauft hat, kann ich da 10 mm Spurplatten draufmachen ?
Dann hätt ich ja ET27 was von der Abdeckung der Räder locker passen würde.
Auch das H Kennzeichen wäre dann noch zu erreichen da es auch damals schon Spurverbreiterungen gab.

Noch jemand einen Tip oder eine Anmerkung zum Thema ?
gargoyle09
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 21:34

Re: Originale Felgen schlagen an

Ungelesener Beitragvon gintonic » Dienstag 7. August 2018, 19:28

spurplatten und fertig.

poste mal ein bild von den Felgen dann können wir Dir vielleicht sagen was es tatsächlich ist.
Benutzeravatar
gintonic
 
Beiträge: 3034
Bilder: 371
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Originale Felgen schlagen an

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Mittwoch 8. August 2018, 19:38

Originale holen kosten ja nicht viel.
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2153
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen


Zurück zu Ölsumpf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste