Simmerring Steckachse

Fragen und Antworten rund um die Technik
Forumsregeln
Um diesen Bereich so informativ wie möglich zu halten, löschen die Moderatoren des Forums bei Bedarf jegliche Beiträge die nicht direkt mit der Problemlösung zu tun haben. Diskussionen über Sinn und Unsinn und Geschmacksfragen können in den dafür vorgesehenen Kategorien abgehalten werden, und sind da auch erwünscht.

Simmerring Steckachse

Ungelesener Beitragvon retzko » Dienstag 16. Mai 2017, 09:32

Hi,
habe die SuFu benutzt, leider nicht die für mich passende Antwort gefunden! :shock:

Ich habe mir bei Opel Classic Parts 2 Simmerringe für die Steckachse besorgt.

Ungewöhnlicherweise ist der Aussenring aus Metall und der Innenring aus "normalem" Kautschuk.

Gehört das so?

Gibt es Tips zum Einbau?

danke für eure Hilfe!

Gruß

Retzko
retzko
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2012, 21:12

Re: Simmerring Steckachse

Ungelesener Beitragvon schrottschlecker » Donnerstag 22. Juni 2017, 14:01

Hallo,
Ich habe die Wellendichtringe für die Steckachse bei Haslop gekauft. Das waren exakt die gleichen wie die alten, also aussen in Gummi eingefasster Metallring und innen Dichtlippe mit Federring.

Gruß,

Christian
Benutzeravatar
schrottschlecker
 
Beiträge: 15
Bilder: 35
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2009, 21:31
Wohnort: Leichlingen

Re: Simmerring Steckachse

Ungelesener Beitragvon schrottschlecker » Donnerstag 22. Juni 2017, 14:04

...achso, zum Einnbau: ich habe ein Rundstab aus Kunststoff im Durchmesser des WeDis genommen und gleichmäßig reingeschlagen.
Vorher etwas Öl an den Ring und die Passung.
Benutzeravatar
schrottschlecker
 
Beiträge: 15
Bilder: 35
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2009, 21:31
Wohnort: Leichlingen


Zurück zu Ölsumpf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron