zahnstangenlenkung

Fragen und Antworten rund um die Technik
Forumsregeln
Um diesen Bereich so informativ wie möglich zu halten, löschen die Moderatoren des Forums bei Bedarf jegliche Beiträge die nicht direkt mit der Problemlösung zu tun haben. Diskussionen über Sinn und Unsinn und Geschmacksfragen können in den dafür vorgesehenen Kategorien abgehalten werden, und sind da auch erwünscht.

zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon orangenzuechter » Donnerstag 13. April 2017, 16:13

Hallo mich nervt tierisch diese Lanz-Buldog lenkung
hat schon jemand ein zahnstangen lenkgetriebe eingebaut
manta b hat dese vor der vorderschse ,wäre eine masnahme
gibt es da erfahrungen wäre klasse was zu erfahren
mfg danke
natural born drifters
Benutzeravatar
orangenzuechter
 
Beiträge: 82
Bilder: 9
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59

Re: zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon Durchgewurstelt » Freitag 14. April 2017, 08:12

Ich kenne keinen der das mal umgesetzt hat wegen Tüv usw.

Mit der Gs Lenkung mit Servo fährt das deutlich besser im Alltag aber woher nehmen bei den Preisen und mangelnder Verfügbarkeit.
Benutzeravatar
Durchgewurstelt
 
Beiträge: 2451
Bilder: 12
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 12:43
Wohnort: Mattstedt

Re: zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon orangenzuechter » Freitag 14. April 2017, 12:23

Wenn du das mit anständigen teilen vernümftig realisierst kapiert das kein tüv ,gibt es in manta ,kadett usw ja auch
Hast du schon einen tüvprüfer gesehen der wusste wo die Fahrgestell nr ist
bin mal zur opel gefahren wegen spur und sturz einstellen ,wegen der blätchen ,habe mir den ältesten kasper da geschnappt
da sag der spinner zu mir : sorry FORD machen wir nicht !!!
natural born drifters
Benutzeravatar
orangenzuechter
 
Beiträge: 82
Bilder: 9
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59

Re: zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon Greaser » Freitag 14. April 2017, 15:36

Ford ist ein gutes Stichwort- ich habe mal ein auf V8 umgebautes Coupé gesehen, bei welchem der Besitzer eine Zahnstangenlenkung mit Servo-Unterstützung aus einem Granada eingebaut hatte. Das war irgendwann in den Neunzigern...
Bilder habe ich damals leider keine gemacht... Es war eine sehr grobe Umsetzung mit umgebrutzelten Achsschenkellenkern und dergleichen.
Benutzeravatar
Greaser
 
Beiträge: 417
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2008, 17:30

Re: zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon orangenzuechter » Freitag 14. April 2017, 18:12

Also lebensmüde bin ich garantiert nicht
mir geht es um den platz für grössere ölwanne und für anständige krümmer
und ich möchte nicht wie colt seevers für geradeaus fahren 2 autobahnspuren brauchen
ok bin von meinen bmw' s verwöhnt aber solange es möglich ist bin ich dabei
Vorbild ist hilmerson :-)
natural born drifters
Benutzeravatar
orangenzuechter
 
Beiträge: 82
Bilder: 9
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59

Re: zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon HOT ROD » Dienstag 18. April 2017, 15:30

Ich hab es mir auch mehrmalen angesehen aber einfach wird das nicht sein. Zumindest, Ich wil der Zahnstangenlenkung vor den Achsen haben, nicht hinten, was Ich schonmal gesehen habe.
Vielleicht wird am besten sein ein complette Granada Einheit ein zubauen. Zwischen anderen Projecten schau Ich es mir immer an und Ich wird es schon hinbekommen so das nicht nur die Lenkung umgebaut ist aber das es auch sehr gut faehrt.
Benutzeravatar
HOT ROD
 
Beiträge: 49
Bilder: 5
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2011, 12:14

Re: zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon orangenzuechter » Mittwoch 3. Mai 2017, 19:14

Ja wie gesagt, ich werde es mit manta teilen in verbindung mit bmw e36 lenkung testen die gibt es ohne ende auf dem schrott und diverse umbauteile gibt es bei timms autoteilen
natural born drifters
Benutzeravatar
orangenzuechter
 
Beiträge: 82
Bilder: 9
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59

Re: zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon pat... » Donnerstag 20. Juli 2017, 07:55

orangenzuechter hat geschrieben:Ja wie gesagt, ich werde es mit manta teilen in verbindung mit bmw e36 lenkung testen die gibt es ohne ende auf dem schrott und diverse umbauteile gibt es bei timms autoteilen

Halt uns da bitte auf dem Laufenden :)
Benutzeravatar
pat...
 
Beiträge: 65
Registriert: Montag 21. März 2011, 21:22

Re: zahnstangenlenkung

Ungelesener Beitragvon HOT ROD » Donnerstag 20. Juli 2017, 20:45

pat... hat geschrieben:
orangenzuechter hat geschrieben:Ja wie gesagt, ich werde es mit manta teilen in verbindung mit bmw e36 lenkung testen die gibt es ohne ende auf dem schrott und diverse umbauteile gibt es bei timms autoteilen

Halt uns da bitte auf dem Laufenden :)


Ich hoffe mit den Zahnstangenlenkung am vorderseite vom Vorderachse!

Keep us postet!

HOT ROD.
Benutzeravatar
HOT ROD
 
Beiträge: 49
Bilder: 5
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2011, 12:14


Zurück zu Ölsumpf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste