Scheinwerfergläser vom Rahmen trennen

Fragen und Antworten rund um die Technik
Forumsregeln
Um diesen Bereich so informativ wie möglich zu halten, löschen die Moderatoren des Forums bei Bedarf jegliche Beiträge die nicht direkt mit der Problemlösung zu tun haben. Diskussionen über Sinn und Unsinn und Geschmacksfragen können in den dafür vorgesehenen Kategorien abgehalten werden, und sind da auch erwünscht.

Scheinwerfergläser vom Rahmen trennen

Ungelesener Beitragvon Thorsten MTK » Donnerstag 15. Dezember 2016, 22:09

Hallo,

bin gerade dabei, einen Satz Scheinwerfer einbaufertig zu machen. Nun stehe ich vor dem Problem, dass die Gläser (Knick) über völlig verhärtete und rissige Dichtungen am Rahmen festgebacken sind. Wie löse ich sie am besten ohne Schäden von einander?

Danke & Grüße

Thorsten
Das Leben ist zu kurz, um vernünftige Autos zu fahren.
Benutzeravatar
Thorsten MTK
 
Beiträge: 60
Registriert: Dienstag 23. November 2010, 09:56

Re: Scheinwerfergläser vom Rahmen trennen

Ungelesener Beitragvon gintonic » Freitag 16. Dezember 2016, 10:24

Die Dichtungen sind eh hinüber also mit einem Messer einmal rundum soweit man
Hinkommt....vermutlich würde es irgendwann mal mit Dichtmasse festgeklebt..

Cheers
Benutzeravatar
gintonic
 
Beiträge: 3038
Bilder: 371
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Wohnort: Starnberger See bei München


Zurück zu Ölsumpf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste