Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Fragen und Antworten rund um die Technik
Forumsregeln
Um diesen Bereich so informativ wie möglich zu halten, löschen die Moderatoren des Forums bei Bedarf jegliche Beiträge die nicht direkt mit der Problemlösung zu tun haben. Diskussionen über Sinn und Unsinn und Geschmacksfragen können in den dafür vorgesehenen Kategorien abgehalten werden, und sind da auch erwünscht.
Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 808
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Hi, ja das werde ich tun. Dauert aber noch bisschen, also vor Ende 2021 wird das wohl nix.
Aber wenigstens schonmal ne Bezugsquelle in der Schublade.
Für eine Anfertigung bräuchte er ca. 3monate Vorlauf, also doch gut jetzt rumzufragen.

Gruß

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 133
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

also
keine Panik da ich als gelernter elektroniker welcher vorher Car hifi und Alarmanlagen verbaut hat,Kabel HASSE ,gib nix hässlicheres im motorraum,habe meine Kabel alle versteckt und diese unter dem Kotflügel direkt in den Fahrer Lampentopf verlegt ,von da aus am Kühler vorbei zur Lima Öldruck und Temperatur sensor E-lüfter weiter in anderen Lampentopf

ruck zuck fertig ....kanns extra Kabelbaum Wickelband kaufen ist wie das originale ,vom werk

https://www.ebay.de/itm/4-Rolle-100M-KF ... SwULZgCVV5

bei Kabeln verlängern NICHT löten da das Flussmittel im Lötzin Kupfer zum oxidieren bringt ,darum wird nix mehr in modernen Fahrzeugen gelötet
Quetschen und Schrumpfschlauch drüber fertsch

und mach gleich die Batterie in Kofferraum
tip hole dir von e46 oder e39 das Bstterie Kabel nach hinten
natural born drifters

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 808
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Hi,

Vielen Dank für die Ratschläge.
Batterie ist für hinten bereits vorgesehen ;)
Kabel vom e39 liegt auch bereit ;)

Bin gespannt wie lange ich dadran sitze den kpl. Kabelbaum nachzubauen.

Woher hast du die Kabel, Stecker, Quetschverbinder usw. bezogen?

Gruß Hendrik

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 133
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

da ich früher eine Tuningfirma hatte ,baue ich immer beim auto schlchten auch die Kabelbäume aus
bei E30 umbau tue ich immer die Rundstecker neu belegen . wird nix gechnitten ,nur pins raus und anders wieder rein

wenn du das ding schon neu aufbaust dann nimm auch vom B Senator den Tandem BKV und vom e24 die 4 kolben Bremssattel mit monza 276er scheiben aus Monza
kommt gut
natural born drifters

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 808
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Hi,
habe den Tandem BKV mit dem großen HBZ vom Vectra liegen, sollte auch gut gehen.
Ja, habe verschiedene BMW 4K VA Sättel da, Scheibe entweder Monza oder halt 24v mit Adapter. Mal schauen was reinkommt.
Porsche 986 Sättel liegen auch noch rum..

Gruß HEndrik

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 133
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

296 mm scheiben vom senator habe ich da aber der Sattel passt nicht ,schrauben ja aber gehäuse ist zu lang würde an dem Unterlenker anschlagen,sieht jedenfalls so aus

hast du hinten Trommeln?
hast du die Sätte mit einer oder 2 zuleitungen?

ich schon habe den originalen Druckminderer drin mal sehenob das passt ,
einstellbaren druckminderer kotzt der tüv
natural born drifters

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 808
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Ja das wird eng mit den 24v 29xmm Scheiben, aber mal schauen ob es eine Möglichkeit gibt die mit ordentliche Sätteln zufahren. Hat aber keine Prio.

Habe beide 4K Varianten hier, mit einem und mit zwei Anschlüssen.
HA ist Commo B mit Scheibe, entweder original Commo B Bremse oder Diplo Innenbelüftet. Liegt auch beides hier.

Gruß

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 133
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

so habe ich die kabel verlegt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
natural born drifters

Benutzeravatar
orangenzuechter
Beiträge: 133
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:59
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von orangenzuechter »

darum geht kein schwimmsattel vom 297 scheibe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
natural born drifters

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 808
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Kabelbaum neu wickeln od wickeln lassen

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

orangenzuechter hat geschrieben:
Mittwoch 27. Januar 2021, 22:36
so habe ich die kabel verlegt
Hi, ja schöne Lösung. Mal schauen ob ich den Original weg oder den Koti weg wähle.
Gruß

Antworten