Gebläse/Lüftung funktioniert nicht.

Fragen und Antworten rund um die Technik
Forumsregeln
Um diesen Bereich so informativ wie möglich zu halten, löschen die Moderatoren des Forums bei Bedarf jegliche Beiträge die nicht direkt mit der Problemlösung zu tun haben. Diskussionen über Sinn und Unsinn und Geschmacksfragen können in den dafür vorgesehenen Kategorien abgehalten werden, und sind da auch erwünscht.

Gebläse/Lüftung funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon Potzkotns » Donnerstag 24. Januar 2013, 22:33

Hallo zusammen,
in bin neu in diesem Forum, der Grund dafür ist ein neuer (alter) Mitbewohner in meiner Garage....ein 76er Commo GS, allerdings mit der 2,5H-Maschine.
Da ih festgestellt habe, dass hier die geballte Kompetenz unterwegs ist, hoffe ich etwas Unterstützung zu bekommen...als Neuling! :roll: Vielleicht bin ich auch irgendwann in der Lage, selbst mein (aktuell noch nicht so tiefgreifendes) Wissen weiter zu geben. ;)
Ich habe auch schon ein erstes Problemchen.
Meine Geblässe funktioniert leider nicht. So wie ich die Lage einschätze, ist das wohl schon mehrere Jahre so.
Grundsätzlich nimmt der Motor Strom auf, allerdings bewegt sich nichts. Kennt jemand vielleicht mögliche Ursachen bzw. Sachen die man prüfen sollt, ohne den Heizungskasten auszubauen und den Motor genauer unter die Lupe zu nehmen?
Danke und Gruß Manue
Benutzeravatar
Potzkotns
 
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 07:51

Re: Gebläse/Lüftung funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon JPS » Freitag 25. Januar 2013, 10:36

hi manue (l ?)

einen 76er? dann haste einen commodore B oder war das ein tippfehler? ;)

wenn du schon rausgefunden hast das strom beim motor ankommt und sich nichts dreht wird der wohl fertig sein.

falls das mit der 76 eher eine 67 sein soll, hätt ich teile da zum ersetzen.... wenn nicht dann frag mal die jungs drüben : http://www.commodore-b.com/wbb/. da findest du für einen commodore b sicher schneller hilfe und teile.

grüße

andreas
Benutzeravatar
JPS
 
Beiträge: 153
Bilder: 2
Registriert: Dienstag 10. November 2009, 20:33
Wohnort: Holzminden

Re: Gebläse/Lüftung funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon Potzkotns » Freitag 25. Januar 2013, 16:54

Hi Andreas,
mit deinem 'l' liegst du vollkommen richtig. ;) Ebenso bei deiner Tippfehler-Vermutung...is natürlich ein 67er. :oops:
Dann werde ich die Kiste mal ausbauen, ggf. komme ich dann mal auf dich zu, wenn ich was brauche.
Dank dir.
Gruß
Manuel
Benutzeravatar
Potzkotns
 
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 07:51

Re: Gebläse/Lüftung funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon Bettina » Donnerstag 31. Januar 2013, 11:54

Hallo!

Bei mir war es so, daß der Lüftermotor nicht mehr lief.
Hab mir, durch Motivationslosikeit meines Mannes, bei eBAY einen Ersatz gekauft.
Liegt jetzt als Reserve im Keller, weil nach Ausbau des LüMo. nur die Kohlen am Motor überprüft,
waren noch lang genug.
Austausch wäre jedoch kein Problem gewesen, auch leicht zu bekommen.
Dann mit Druckluft Lü-Motor durchgeblasen.
Sandkörner vom Sandstrahlen (vor 15 J.) haben die Kohlen blockiert, sodaß sie von der Spiralfeder nicht nachgeschoben werden konnte.

Seither alles Bestens.
Vielleicht hilfts Dir ja weiter.

Gruß
Bettina
Benutzeravatar
Bettina
 
Beiträge: 96
Bilder: 85
Registriert: Sonntag 11. Mai 2008, 19:02
Wohnort: Reutlingen

Re: Gebläse/Lüftung funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon Potzkotns » Freitag 31. Mai 2013, 15:48

Hi Bettina,
vielen Dank für die Antwort.
Ich hab mal vom Ausbau abgesehen. Es hat gereicht den Lüfter paar mal anzuschieben und etwas Öl auf die Welle, um ihn wieder zum Laufen zu bekommen. :D
Gruß
Manuel
Benutzeravatar
Potzkotns
 
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 07:51


Zurück zu Ölsumpf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste