Dichtungen Hosenrohr

Fragen und Antworten rund um die Technik
Forumsregeln
Um diesen Bereich so informativ wie möglich zu halten, löschen die Moderatoren des Forums bei Bedarf jegliche Beiträge die nicht direkt mit der Problemlösung zu tun haben. Diskussionen über Sinn und Unsinn und Geschmacksfragen können in den dafür vorgesehenen Kategorien abgehalten werden, und sind da auch erwünscht.

Dichtungen Hosenrohr

Ungelesener Beitragvon rekordfan » Samstag 27. April 2019, 11:20

Hallo zusammen
Kann mir zufällig einbe gerade aus dem Stehgreif sagen, welche Dichtungen zwischen krümmer und Hosenrohr am Commodore gehören ?
Sind das 2 gleiche Ringe oder unterschiedliche ?

TüV hab ich bekommen aber jezt bläst es irgenwo beim Krümmer, und ich dachte erst mal die Dichtungen zwischen Krümmer und Hosenrohr wechseln bevor ich den ganzen Krümmer abmontiere.

Die Kisdte muss bis Pfingsten anständig laufen
rekordfan
 
Beiträge: 143
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 21:29

Re: Dichtungen Hosenrohr

Ungelesener Beitragvon gintonic » Freitag 10. Mai 2019, 08:13

meistens blasen sie am übergang zylinderkopf zum auspuffkrümmer....kannst Du aber
selbst herausfinden wenn Du den kalten motor startest und vorsichtig mit den fingern
mal die bereiche abtastest.....den ungewünschten Luftzug spürt man gleich...

Grad erst für ein Kundenauto da alles neu gemacht.Ist ein Rekord, kein commo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
gintonic
 
Beiträge: 3044
Bilder: 371
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Dichtungen Hosenrohr

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Sonntag 19. Mai 2019, 08:06

hola,
der commo hat einen dichtring an einem rohr, am zweiten ist am rohrende eine tulpe geformt die abdichtet. als dichtring kannste einen vom corsa nehmen, den gibts beim opelhändler (rohrdurchmesser am commo messen)

oder hier:

https://www.o-t-r.de/produkt-kategorie/ ... mmodore-a/

gruß uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2567
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: Dichtungen Hosenrohr

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Sonntag 19. Mai 2019, 21:35

Die vom OTR benutze ich auch weil es die ursprünglichen Ringe nicht mehr gibt.
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2197
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Dichtungen Hosenrohr

Ungelesener Beitragvon rekordfan » Montag 27. Mai 2019, 13:00

Dichtungen alle getauscht das Hosenrohr selbst war durch.
Jezt ist alles Dicht
danke für eure Tips
rekordfan
 
Beiträge: 143
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 21:29


Zurück zu Ölsumpf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste