GS gekauft

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge
rekordfan
Beiträge: 145
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 21:29
Postleitzahl: 77815
Land: Deutschland

GS gekauft

Ungelesener Beitrag von rekordfan »

Hallo zusammen
Ich konnte nicht die Finger davon lassen und hab mir den GS gekauft.
SCHU004.jpg
Ich hab aber nur den Französischen Brief da der wagen aus Touluse kommt.
Hat jemand von euch zufällig ein Datenblatt für den 2.5 er GS Bj 1967
Und kann es sein , das die Ersten mit Weber Vergasern ausgeliefert wurden ?

Danke für Tipps und Hilfe

Ingo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2305
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: GS gekauft

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

Herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb bravo
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: GS gekauft

Ungelesener Beitrag von gintonic »

schöne patina...wo gefunden und welche Geschichte ?

rekordfan
Beiträge: 145
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 21:29
Postleitzahl: 77815
Land: Deutschland

Re: GS gekauft

Ungelesener Beitrag von rekordfan »

Zu der Geschichte weis ich nicht viel nur das er lange bei einem bauern in einer Scheune stand.
Inzwischen läuft er wieder , jezt gehts an die Optik. Dann zum TüV

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2305
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: GS gekauft

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

rekordfan hat geschrieben:Zu der Geschichte weis ich nicht viel nur das er lange bei einem bauern in einer Scheune stand.
Inzwischen läuft er wieder , jezt gehts an die Optik. Dann zum TüV
bravo
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld

Antworten