Rekord C Scheunenfund

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge
Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2478
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

Wir werden sehen das Zeug liegt rum dann wird es mal getestet. Jetzt ist erstmal der originale Vergaser dran. Beim Probelauf am Wochenende wurde er stark undicht. Dann habe ich den gleich abgebaut und zerlegt. Jetzt geht er erstmal durch das Ultraschallbad dann setzte ich den wieder zusammen und eine Probefahrt steht an. Kupplung und Bremse funktionieren jetzt so wie sie sollen. ;)
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 806
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Sehr gut.
Hast die guten Französischen "Probefahrt Kennzeichen" noch?

Gruß

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2478
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

commo chaot hat geschrieben:
Montag 14. Dezember 2020, 10:10
Sehr gut.
Hast die guten Französischen "Probefahrt Kennzeichen" noch?

Gruß
Ja es stehen verschiedene Europäische Länder zur Auswahl :lol:
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 806
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

immerwieder praktisch ;)

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2478
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

20201216_134400[1].jpg
Sauber :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 806
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

Hi Andi,

hier der passende Luftikasten (falls du ihn nicht schon selbst gesichtet hast)
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-223-2677

Gruß Hendrik

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2478
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

commo chaot hat geschrieben:
Montag 21. Dezember 2020, 08:41
Hi Andi,

hier der passende Luftikasten (falls du ihn nicht schon selbst gesichtet hast)
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-223-2677

Gruß Hendrik
Nicht mehr verfügbar :( Nein ich hatte den leider nicht gesehen sowas hätte ich natürlich gesucht.
Muss jetzt nochmal an den Vergaser ran irgendwas stimmt mit dem Kaltstart nicht nach dem Zerlegen.
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 806
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

War der zweiteilige Steinmetz Luftkasten (werkzeugkasten) mit dem eingeprägtem Steinmetz Schriftzug.
Lack war ab, angeblich an zwei kleinen Stellen war das Hammerschlag Blau noch drauf.
Sollte 150eur Kosten, nur der Kasten mit dem Fronttrichter.

Ist aktuell Reserviert (nicht für mich :/ )

Das nächste mal melde ich mich direkt via Handy bei dir. Jetzt weiß ich ja das du suchst.

Gruß

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2478
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

commo chaot hat geschrieben:
Donnerstag 24. Dezember 2020, 09:47
War der zweiteilige Steinmetz Luftkasten (werkzeugkasten) mit dem eingeprägtem Steinmetz Schriftzug.
Lack war ab, angeblich an zwei kleinen Stellen war das Hammerschlag Blau noch drauf.
Sollte 150eur Kosten, nur der Kasten mit dem Fronttrichter.

Ist aktuell Reserviert (nicht für mich :/ )

Das nächste mal melde ich mich direkt via Handy bei dir. Jetzt weiß ich ja das du suchst.

Gruß
Ja wenn du was findest was auf den ovalen Vergaser passt vom 1900 er dann gerne. Bis jetzt sieht es noch nicht so aus als das ich dazu komme die Doppelvergaseranlage zu montieren.
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2478
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Rekord C Scheunenfund

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

AltOpelAndi hat geschrieben:
Donnerstag 17. Dezember 2020, 10:30
20201216_134400[1].jpg
Sauber :D
So das Teil( Vergaser) ist wieder zusammen und montiert kleine Nachstellungen habe ich noch vorgenommen jetzt läuft er. Neue Verteilerkappe und Finger habe ich ihm auch noch spendiert. :D
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Antworten