C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Postleitzahl: 79336
Land: Deutschland
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Kontaktdaten:

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von Uwe ausm Ländle »

gestern war es endlich soweit! wir konnten in die lackierkabine von meinem freund dirk s. (nochmals fettes DANKE dafür :-) )

fahrzeug auf der wirklich sehr praktischen hebebühne in der kabine geparkt,
IMG_0061.JPG
alles abgeklebt, gefühlte 10 mal mit silikonentferner abgewaschen und dann gings los....

den basislack auf die karosserie geblasen:
IMG_0068.JPG
IMG_0072.JPG
und dann mehrere lagen klarlack:
IMG_0076.JPG
IMG_0079.JPG
eine stunde angetrocknet, danach die anbauteile basislack:
IMG_0080.JPG
IMG_0082.JPG
dann klarlack:
IMG_0091.JPG
IMG_0092.JPG
IMG_0093.JPG
wieder eine stunde durchgeheizt und danach nochmal alles zusammen in die kabine. das ergebnis ist wirklich gutgeworden, die flächen sind weitestgehend ruhig, einpaar staubeinschlüsse die sich kaum vermieden lassen.
letztendlich bekommt er noch ein lackfinish wenn er komplett zusammengebaut ist, dann ist die lackierung so wie sie sein soll.
IMG_0086.JPG
IMG_0087.JPG
IMG_0089.JPG
IMG_0090.JPG
abend gegen 17.30 habe ich ihn dann nach hause transportiert. hat genau gepasst. 10 minuten später hat es angefangen zu regnen
IMG_0094.JPG
IMG_0095.JPG
danke an joscha j. und markus b. für eure hilfe!

jetzt steht er bei mir in der "kleinen" lackierkabine und wartet auf die gs kriegsbemalung....dh wieder stundenlanges abkleben,ich werde berichten.
gruß uWe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2502
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

Das sieht doch mal lecker aus und ich hoffe das ich mir das dann nächste Woche im original ansehen kann.
Gruß Andi
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
hannes
Beiträge: 1101
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 18:54
Postleitzahl: 74918
Land: Deutschland
Wohnort: Angelbachtal
Kontaktdaten:

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von hannes »

sieht sehr geil aus
mfg
Hannes
Vincent Vega hat geschrieben:Don`t fuck with another man`s vehicle. It`s just against the rules
(Commodore A, 2TL ; Commodore A GS, 2TL)
Bild

Harry Vorjee
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 30. September 2011, 08:23
Postleitzahl: 31311
Land: Deutschland

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von Harry Vorjee »

Sehr super Arbeit. Alle Daumen hoch !!!

Gruß

Harry

Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Postleitzahl: 79336
Land: Deutschland
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Kontaktdaten:

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von Uwe ausm Ländle »

hola zusammen,
die lackarbeiten an der karosserie sind abgeschlossen :D . am freitag hat er -nach stundenlangem abkleben- noch die originale gs mattschwarz lackierung bekommen:
IMG_0060.JPG
IMG_0061.JPG
IMG_0063.JPG
IMG_0064.JPG
IMG_0065.JPG
IMG_0066.JPG
IMG_0067.JPG
IMG_0068.JPG
am dienstag bekomme ich die etwas schärfere nockenwelle, den motordichtsatz und das generalüberholte powerglide getriebe. dann kann der zeitaufwändige zusammenbau und das überholen der teilweise noch nicht fertigen kleinteile beginnen :D ....und das wickeln des sehr speziellen kabelbaums :S
gruß uWe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2502
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

Da wird sich der Besitzer ja freuen wenn es richtig Ende geht ;)
Seit 24 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Harry Vorjee
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 30. September 2011, 08:23
Postleitzahl: 31311
Land: Deutschland

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von Harry Vorjee »

Echt schick !!!

Harry

Benutzeravatar
Tic-Tac
Beiträge: 1025
Registriert: Montag 15. September 2008, 15:44
Postleitzahl: 45476
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von Tic-Tac »

Richtig geile Farbe ;)
Respekt, was kommt rein Uwe? 4,6 oder 5,4?

Benutzeravatar
CaM
Beiträge: 1049
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 21:22
Postleitzahl: 64732
Land: Deutschland
Wohnort: Momart

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von CaM »

Sau geil Uwe!

Immer wieder schönste Arbeit die du da machst!
Schönen Gruß aus Momart
CaM

Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Postleitzahl: 79336
Land: Deutschland
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Kontaktdaten:

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitrag von Uwe ausm Ländle »

danke :D

freitag habe ich mal angefangen diverse überarbeitete teile einzubauen...wollte eigntlich an den motor und das getriebe, aber es fehlen noch zu viele kleinteile :rolleyes

die generalüberholte wärmetauschereinheit:
IMG_0061.JPG
IMG_0067.JPG
sämtliche chomleisten untenrum:
IMG_0063.JPG
IMG_0065.JPG
Wischergestänge und wischermotor:
IMG_0066.JPG
Federn und bilstein b6 an der hinterachse:
IMG_0062.JPG
und das schwierigste: das stahlschiebedach probemontiert. alles gut, es läuft und schleift nirgends.
IMG_0068.JPG
wollte eigentlich noch den neuen himmel einbauen und habe aber gemerkt dass ich wohl den falschen bestellt habe- schwarz und ohne schiebedach :hammer:
ersatz bekomme ich von treber in rüsselsheim am dienstag.....to be continued uWe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de

Antworten