C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Freitag 14. Oktober 2016, 06:05

AltOpelAndi hat geschrieben:Gut das du was gearbeitet hast dann kannst du ja heute beruhigt zu mir fahren :D
Gruß Andi


naja, war nicht so die erfolgreiche woche.....seit zwei tagen ist mein rechtes handgelenk geschwollen, dh ich kann nicht mehr heben was schwerer ist wie ne kaffeetasse :( aber ich fahr trotzdem hoch zu euch :D bis heute abend! grüße uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2549
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Sonntag 30. Oktober 2016, 09:45

und endlich wieder mal etwas zeit freigeschaufelt um weiter zu machen: die innenraumlackierung stand an. erstmal wieder stundenlanges abkleben, mit silikonentferner alles abreiben, danach noch zwei staubfreitücher und los gings mit nass in nass füller:

IMG_0009.JPG


IMG_0011.JPG


IMG_0012.JPG


IMG_0013.JPG


dann 1,5kg sündhaft teuren saharagoldmetallik basislack von spieshecker, aber das deckt hervorragend und es gibt keine wolken im lack...

IMG_0001.JPG


IMG_0003.JPG


IMG_0006.JPG


IMG_0009.JPG


IMG_0011.JPG


und dann zwei lagen "kratzfesten" klarlack:

IMG_0004.JPG


IMG_0006.JPG


IMG_0008.JPG


IMG_0009.JPG


IMG_0010.JPG


IMG_0014.JPG


IMG_0013.JPG


das größte problem wird der lackaufbau der außenhaut...habe meinen lackierer gefeuert, dh ich muss wohl selber ran...mache sowas ja auch mal gerne, aber eine komplette karosserie in highend frisst stunden ohne ende und die habe ich nicht.
nun haben sich drei lackierer vorgestellt und was soll ich sagen: einer hat keinen bock auf soviel schleiferei und die zwei anderen können keine solche flächen herstellen wie ich sie fordere.....bin am überlegen ob ich den wagen untenherum und im innenraum erstmal zusammenbaue und dann schaue ob doch noch einer auftaucht der auf so eine anspruchsvolle arbeit lust hat bzw es kann oder zumindest anteilig mitmacht.
grüße uWe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2549
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Harry Vorjee » Sonntag 30. Oktober 2016, 12:13

Hi Uwe.

Das sieht aber auf den Bildern schon sehr sehr gut aus, also ich sagen will ich eigentlich, das die Lackierten Flächen spitzenmäßig aussehen !!!

Ich hoffe, dass dir bald ein Lacker über den Weg läuft, der Spaß an seinem Beruf hat. Dem macht ja so einen Arbeit auf Spaß und der wird mit freude dabei sein.

Gruß

Harry
Harry Vorjee
 
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 30. September 2011, 08:23

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Sonntag 30. Oktober 2016, 21:08

Ja echt schade das es heute keine zuverlässigen Leute gibt die auch mal in einer kleinen Firma ihr Können unter Beweiß stellen wollen.
Wäre schon gut wenn du wieder jemanden finden würdest der dich da unterstütz. Alleine zu restaurieren ist einfach scheiße.
Gruß Andi
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2076
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Dienstag 28. Februar 2017, 08:59

hola zusammen,
hat etwas gedauert aber mittlerweile ist die karosserie wellenfrei und in füller :D gestern habe ich die ganzen bohrungen für die zierleisten gesetzt.

IMG_0044.JPG


IMG_0045.JPG


IMG_0046.JPG


IMG_0047.JPG


IMG_0048.JPG


wenn alles klappt wird am samstag füller geschliffen, davor werde ich aber versuchen die achsen einbauen damit er rollfähig wird...allerdings bin ich wieder mal kreuzlahm :(
würde den wagen gern fertig lackiert mit achsen und eventuell dem motor in endingen auf dem treffen zeigen, so als laufende restauration quasi.
mal schauen ob das was wird.
gruß uWe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2549
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Harry Vorjee » Dienstag 28. Februar 2017, 19:47

Ganz viele Daumen hoch !!!

Echt klasse.

Harry Vorjee
Harry Vorjee
 
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 30. September 2011, 08:23

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Donnerstag 2. März 2017, 19:49

Uwe du hast ja irgendwie Pech in letzter Zeit das es dich dauernd hinrafft. :(
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2076
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Freitag 3. März 2017, 08:23

AltOpelAndi hat geschrieben:Uwe du hast ja irgendwie Pech in letzter Zeit das es dich dauernd hinrafft. :(


das problem: ich werd oder vielmehr bin langsam ALT :?
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2549
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Sonntag 5. März 2017, 08:25

Uwe ausm Ländle hat geschrieben:
AltOpelAndi hat geschrieben:Uwe du hast ja irgendwie Pech in letzter Zeit das es dich dauernd hinrafft. :(


das problem: ich werd oder vielmehr bin langsam ALT :?

Mußt dir wohl doch einen ruhigeren Job suchen was ;)
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2076
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Sonntag 19. März 2017, 09:08

hola zusammen,
der füller der außenhaut ist geschliffen und die karosserie somit lackierfertig :D fehlt noch der lackaufbau der motorhaube, des ssd deckels und des luftleitblechs oben dann gehts zu dirk in die lackierkabine :D
die achsen hab ich auch schon mal provisorisch eingebaut, damit er rollbar wird:

IMG_0046.JPG


IMG_0047.JPG


IMG_0048.JPG


IMG_0049.JPG


IMG_0050.JPG


IMG_0051.JPG


IMG_0053.JPG


gruß uWe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2549
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste