C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon commo40 » Freitag 29. August 2014, 21:47

gintonic hat geschrieben:Nimm erst mal ne gute Karosserie ...

Das macht dann doch aber keinen Spaß..... :lol:

Gruß

Rüdiger
commo40
 
Beiträge: 51
Bilder: 2
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 23:17

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon commo chaot » Sonntag 31. August 2014, 12:01

Sehr schön Uwe,

klingt alles sehr vielversprechend 8-)

Wieviel PS und Nm bekommt man eigentlich aus nem guten 4,6er? Also mit normalem Programm, ohne an Alltagstauglichkeit zuverlieren?
Wie lange hält die Commo B Achse dem Drehmoment stand?

Freue mich auf mehr Bilder.

Gruß Hendrik
Cherry Piston Classics
follow us on facebook
https://www.facebook.com/Cherry-Piston- ... ne/?ref=ts
Einmal im Monat Stammtisch in Wehrheim (Hochtaununskreis)
Benutzeravatar
commo chaot
 
Beiträge: 613
Bilder: 21
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Sonntag 7. September 2014, 17:51

@lars: nö, der 327er kommt in meinen kapitän pl bj 1960 :mrgreen:
@gt: danke für den tip. moment ich denke kurz darüber nach :roll: .........ääääh nö, die karosserie ist ok.
@ hendrik: 230 ps sind ohne großen aufwand möglich. wenn die commo b hinterachse neu gelagert wird sollte sie 100tkm schaffen

doch zurück zum thema: da der urlaub dieses jahr eigentlich komplett ausgefallen ist, hab ich etwas weitergemacht:
die ersten anbauteile gestrahlt und die außenhaut blankgemacht:

IMG_0006.JPG


IMG_0003.JPG


IMG_0007.JPG


den v8 motor aus dem lager gewuchtet...was ein schweres eisenschwein :?

IMG_0009.JPG


und vier commo b scheibenbremsen- hinterachsen von den originalen haltern befreit.....

IMG_0010.JPG


und an vier rekord c achsen die halter ausgedreht und freigeschliffen.....

IMG_0011.JPG


@hannes: deine ist auch dabei :D

die "provisorische" sandstrahlhalle gebaut:

IMG_0008.JPG


da mein lieferant leider das falsche strahlgut geliefert hat, wird es morgen nichts mit der karosserie strahlen....aber diese woche sollte es noch klappen.
bis bald uWe

ps: keine der commo b hinterachse hat die gleiche spurweite. die differenz ist zwischen 0,5 cm bis 2,5 cm....pro seite! weiss jemand warum das so ist?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2567
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Durchgewurstelt » Sonntag 7. September 2014, 17:57

Ist der Achskörper unterschiedlich breit?
Benutzeravatar
Durchgewurstelt
 
Beiträge: 2452
Bilder: 12
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 12:43
Wohnort: Mattstedt

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Sick-Of-It-All » Montag 8. September 2014, 07:25

Servus Uwe,

soll ich wegen den unterschiedlich breiten Achsen mal im Commo-B Forum fragen? Da sind ein paar Spezis dabei die das wissen könnten...
"Jeder, der dir erzählen will, wie wundervoll doch der alte Nürburgring war, lügt dir entweder ins Gesicht oder war dort nie schnell genug."

-Jackie Stewart-
Benutzeravatar
Sick-Of-It-All
 
Beiträge: 246
Registriert: Dienstag 22. März 2011, 17:36

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Montag 8. September 2014, 07:36

Sick-Of-It-All hat geschrieben:Servus Uwe,

soll ich wegen den unterschiedlich breiten Achsen mal im Commo-B Forum fragen? Da sind ein paar Spezis dabei die das wissen könnten...


hola paul,
ja mach mal. habe aber schon einen tip bekommen....bin mal auf weitere ideen gespannt. gruß uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2567
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon hannes » Montag 8. September 2014, 09:11

Und welche ist meine ? :-)
mfg
Hannes

Vincent Vega hat geschrieben:Don’t fuck with another man’s vehicle. It’s just against the rules


(Commodore A, 2TL ; Commodore A GS, 2TL)
Bild
Benutzeravatar
hannes
 
Beiträge: 1058
Bilder: 994
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 18:54
Wohnort: Angelbachtal

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Dienstag 9. September 2014, 06:25

hannes hat geschrieben:Und welche ist meine ? :-)


diese :mrgreen:

IMG_0001.JPG


gruß uWe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2567
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon commodorea » Dienstag 9. September 2014, 19:59

Das Achsen umschweißen müsste ich auch mal machen.
Hast du ne Schablone gebaut dafür?

Wie ist dein Zeitplan das der Wagen fertig ist?
Gruß Stefan aus H

Rekord C und Commodore A IG
http://www.commodore-a.de
Benutzeravatar
commodorea
 
Beiträge: 1011
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 10:56
Wohnort: Hannover

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Ungelesener Beitragvon Sick-Of-It-All » Dienstag 9. September 2014, 21:05

Uwe ausm Ländle hat geschrieben:
Sick-Of-It-All hat geschrieben:Servus Uwe,

soll ich wegen den unterschiedlich breiten Achsen mal im Commo-B Forum fragen? Da sind ein paar Spezis dabei die das wissen könnten...


hola paul,
ja mach mal. habe aber schon einen tip bekommen....bin mal auf weitere ideen gespannt. gruß uWe


ich habe mal im Commo-B Forum gefragt. Bisher zwei Antworten:

Nr.1 Das mit den 2,5 cm hab ich auch schon festgestellt. War ne Scheibenachse und ne bis-Trommelachse.
Nr.2 Bei 2,5cm würde ich mal auf Scheibe/Trommel tippen.... bei nem halben Zentimeter auf nen motivierten Mitarbeiter, der anno 1975 die Rohre etwas stärker ins Diff getrieben hat bevor der Schweissjogi kam...
"Jeder, der dir erzählen will, wie wundervoll doch der alte Nürburgring war, lügt dir entweder ins Gesicht oder war dort nie schnell genug."

-Jackie Stewart-
Benutzeravatar
Sick-Of-It-All
 
Beiträge: 246
Registriert: Dienstag 22. März 2011, 17:36

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast