Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge
Benutzeravatar
binford66
Beiträge: 2252
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Michelstadt

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von binford66 »

gintonic hat geschrieben:Brauche für den b-Rekord auch noch ne hbz und bkv Konfiguration.
Ob ich es einfach genauso wie bei Dir machen kann ?

Der Pumpel der in den bkv drückt ist der immer gleich lang
Bei den Rekords ?

Bei mir bleibt Hinten die Serien Trommelbremse.

Heute sind die vorderen Stoßdämpfer gekommen - gleiche
Serienbezeichnung aber unterschiedliches dämpfergehäuse
Und herstellungsort...denke der TÜV - wenn er es bemerkt
Wird es nicht mögen...

Cheers
In der HInterachse hab ich die 22mm Radbremszylinder drin.
Vorne die 4 Kolben BMW Sättel aus m Ländle.
Der Stößel vom HBZ ist der aus dem Rekord C.
Der vom Rekord E war länger.
da gibts schon Unterschiede.
Nur zur Info......

hab keine Ahnung ob das bei dir dann hinhaut, mit deinen Komponenten.
r. 8-)
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von gintonic »

Also damit ich es verstehe nochmal zusammengefasst.
------------------------------------------------------------------

Der hbz ist Rekord E und braucht im Rekord e einen längeren Stößel
Montiert ist aber der kürzere Stößel vom Rekord C
Der hbz ist Omega und hat vorne 22mm (für den vorderen Bremskreis) und hinten 19mm (für den hinteren Bremskreis)

Vorne sind ländliche Bmw bremssättel vom e21 - 323i ? Und bremsscheiben innenbelüftet - gleicher Durchmesser wie Rekord c?
Hinten sind 22mm radbremszylinder

Jetzt meine fragen
----------------------

Warum kürzerer Stößel vom c-Rekord in hbz e Rekord der normalerweise längeren Stößel braucht ?
Wieviel mm haben die radbremszylindern Serie hinten beim c-Rekord ? Sind das 22mm a-commo rbz in
Rekord C Trommeln?
Wie stellt man sicher das Durchmesser vom hbz und bmw Mehrkolbensättel vorne harmonieren ?
Kann man das ausrechnen und ist es üblich das für hinten 19mm weg im hbz auf
22mm im radbremszylinder die druckreduzierug darstellt ?

Es gibt ja viel Austauschmöglichkeiten im Opel Sortiment - ist das eine funktionierende
Konfiguration/Kombination aus Erfahrungswerten und/oder hat das jemand ausgerechnet
Und für machbar entschieden ?

Glaube die Frage nachdem welcher hbz mit welchen Sätteln und rbz zusammengehören haben
Wir schön öfters gehabt - kann das jemand mal technisch fundiert erklären ?

Und

Et Jörg - der vorderachskörper vom b-Rekord ist ungeschweisst - der wurde
erneuert. Die schweisspunkte Von meinen vorderachsträger wurden nach Hinweis
von Uwe nachgeschweisst. 20mm naht - 15mm frei

Cheers

Benutzeravatar
binford66
Beiträge: 2252
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Michelstadt

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von binford66 »

Hallo Alex,
ich denke mal der Stößel ist beim Rekord E deshalb länger, weil die Pedalerie anders ist ?

Ansonsten fertigt man einfach eine Stange aus Rundmaterial an, hauptsache es passt.

Auf die Idee mit dem Omega HBZ hat mich Ronny Durchgewurstelt gebracht.

Er fährt das so, soweit ich weis in seinem Coupe.

22mm HBZ ist obligat, auch für die BMW Bremse.

Aber so genau kenn ich mich auch nicht aus, alles angelesen, oder Leute gefragt die sich auskennen,

oder denen ich vertraue.

Am Besten mal den Uwe fragen.

So viel zu deinen Fragen.


Gestern hab ich am Auspuff weiter gemacht.

Hier die Bilders :

6208ID:6208
Krümmer ist schon zum Teil verschweißt.
Muss aber noch mal auseinander, damit ich an die Stellen komme,
die eng aneinander liegen.
6209ID:6209
Die Schwierigkeit war an der Lenkung vorbei zu kommen und dann
die 4 Rohre in zwei 51mm Rohre zusammen zu führen.
Und die Lenkung sollte ja dann auch noch freigänig sein....

6210ID:6210
So weit erst mal zusammen geheftet.
Danach kommt ein Y Rohr 51mm auf 63,5 mm, Flexrohr.

6211ID:6211

Schönen Sonntag
Rainer 8-)
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von gintonic »

Dein Krümmer ist ein verdammtes Kunstwerk :)

Vielleicht sollten wir mal im Nachbarforum fragen wie man bremsanlagen dimensioniert;
Also nicht Erfahrungswerte funktioniert sondern - was passt wirklich zusammen

Also die mm
Für bkv
Bremssättel
Und radbremszylinder

Und was üblicherweise als bremsdruckminderung verwendet wird

Keiner hier der das mal schulbuchmässig dozieren kann ?

Cheers
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
binford66
Beiträge: 2252
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Michelstadt

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von binford66 »

gintonic hat geschrieben:Dein Krümmer ist ein verdammtes Kunstwerk :)

Vielleicht sollten wir mal im Nachbarforum fragen wie man bremsanlagen dimensioniert;
Also nicht Erfahrungswerte funktioniert sondern - was passt wirklich zusammen

Also die mm
Für bkv
Bremssättel
Und radbremszylinder

Und was üblicherweise als bremsdruckminderung verwendet wird

Keiner hier der das mal schulbuchmässig dozieren kann ?

Cheers
Gute Idee, mach doch aber bitte ein eigenes Thema dafür auf.

" Bremsenfragen,was passt zusammen?"
oder so ähnlich...
r. 8-)
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"

rek-c-coupe
Beiträge: 1070
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 18:45
Postleitzahl: 26316
Land: Deutschland
Wohnort: Varel / Rosenberg

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von rek-c-coupe »

Die Werte stehen doch alle bei den Technischen Angaben der nächststärkeren Modelle ( Commo B, KAD A +B ).
Die haben alle eine größere Bremse und das Dreigestirn aus HBZ, RBZ und Sättel ist da bekannt, geprüft und zugelassen bzw. bei der Zulassung schwarz auf weiß vorlegbar.
Warum das Rad neu erfinden.
Gruß Jörg

Signaturen werden völlig überbewertet.

Benutzeravatar
binford66
Beiträge: 2252
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Michelstadt

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von binford66 »

Um eine trennbare Verbindung zw. Krümmer und Auspuff zu bekommen, habe ich mir eine

Auspuffdichtung 2x 51mm bei meinem Teilehändler aus der Kiste,"gesammelte Werke" rausgesucht.
(VW Passat).

Nach dieser Vorlage hab ich mir 2 Flansche aus V2A 6mm lasern lassen die ich für den Übergang verwenden kann.
Flansch.jpeg
Flansch 1.jpeg
Flansch 2.jpeg
Saludos
r. 8-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"

Benutzeravatar
binford66
Beiträge: 2252
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Michelstadt

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von binford66 »

IMG_20160213_133629.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von gintonic »

Guten Morgen - in einer Anfrage aus Frankreich
Geht's ums Thema verstärkte Bremsen - kannst
du dazu ein paar Fotos machen und ...bessere
Bremsen sind ja immer gefragt..

Cheers

Benutzeravatar
binford66
Beiträge: 2252
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Michelstadt

Re: Hauptsache Pfingsten läuft er...by Binford66

Ungelesener Beitrag von binford66 »

:lol: :lol: danke für die Übersetzung...
da wäre ich nie alleine drauf gekommen.
er hat schon Post.
r. 8-)
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"

Antworten