Irmscher Commodore GS 3000

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge
matze-racer
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Postleitzahl: 50354
Land: Deutschland
Wohnort: Hürth

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von matze-racer »

Dank an alle...
War echt cool und ich freu mich schon euch wieder zu sehen.
Anbei noch ein Foto im neuen Zuhause.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
binford66
Beiträge: 2248
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Michelstadt

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von binford66 »

Hi, Matze, sag mal auf den alten Fotos und auf der Originalen Haube die in der Ecke stand, sind doch zwischen dem gelben Streifen und dem Rot ein schwarzer Streifen, kommt der geklebt drauf, oder wird der noch gelackt?
Weil drauf muss er find ich..

Und was ich noch wissen wollte, war da kein Käfig drin?
Man sah gar keine Befestigungslöcher oder Schweißungen an der Karosse?
Grüße
rainer m. 8-)
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"

matze-racer
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Postleitzahl: 50354
Land: Deutschland
Wohnort: Hürth

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von matze-racer »

Hi binford, die schwarzen Streifen waren geklebt. Die haben damals einfach Isolierband dafür genommen, so wird es auch wieder gemacht.
Der Wagen hat einen Bügel mit Abstützung auf die Hutsblage, der kommt auch wieder rein.
Grüße
Matze

matze-racer
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Postleitzahl: 50354
Land: Deutschland
Wohnort: Hürth

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von matze-racer »

Hab mich gestern mal getraut und den ersten Aufkleber platziert.
:D :D :D
Hat super geklappt.
Matze
:ugeek:

matze-racer
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Postleitzahl: 50354
Land: Deutschland
Wohnort: Hürth

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von matze-racer »

Pic
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Mopar
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 16. Februar 2014, 12:11
Postleitzahl: 5629
Wohnort: Lichtstad NL
Kontaktdaten:

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von Mopar »

Hi Matze,

Die Teile sind gut angekommen ,echt superkwalität.
Ich nehne noch kontact auf wen wir vobei schauen.
Viel spaß noch beim aufbau !!

Gruß aus holland,
Ben
Transeurop Engineering TE2800
www.te2800.com

mp3
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2013, 15:10
Postleitzahl: 45549
Land: Deutschland
Wohnort: Sprockhövel

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von mp3 »

AltOpelAndi hat geschrieben:.... Ich fand es auch gut das du ein bischen von der Historie des Wagens dazugelegt hast. ...
Und da hätten sie doch damals mindestens einen lynchen sollen. Da steht doch in einem Wagenpass tatsächlich "Komodore" drin. Da stehen einem die Nackenhaare.

Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Postleitzahl: 79336
Land: Deutschland
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Kontaktdaten:

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von Uwe ausm Ländle »

mp3 hat geschrieben:.... Da steht doch in einem Wagenpass tatsächlich "Komodore" drin. Da stehen einem die Nackenhaare.
:lol: ja das ist echt übel.... @matze: schon weitergebaut am komodore ;) :lol: ?? gruß uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de

matze-racer
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:22
Postleitzahl: 50354
Land: Deutschland
Wohnort: Hürth

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von matze-racer »

Hey Leute,
es geht leider nur schleppend weiter aber immerhin schaffe ich es seit einem Monat mindestens einen Tag pro Woche
für 4 Stündchen in die Halle.
Da ich den Innenraum ja möglichst lassen wollte habe ich nur Stellenweise entlackt, entrostet, ep Grundierung, Füller, rot und dann endlich matt schwarz. Jetzt muss ich es nur noch schaffen die frischen Stellen etwas alt aussehen zu lassen. :D :shock:
Nächste Woche kommt der Himmel rein
@ Henning: hoffe du hast zeit für mich !!!
Und dann nimmt der Zusammenbau hoffentlich Fahrt auf.
Grüße an alle
Matze
:ugeek:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Postleitzahl: 79336
Land: Deutschland
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Kontaktdaten:

Re: Irmscher Commodore GS 3000

Ungelesener Beitrag von Uwe ausm Ländle »

seeeeeehr geil :D vier stunden pro woche ist zwar nicht viel, aber besser wie nichts ;)
grüße uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de

Antworten