Rekord c Caravan BERTA

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge
Harry Vorjee
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 30. September 2011, 08:23
Postleitzahl: 31311
Land: Deutschland

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von Harry Vorjee »

Man sollte ja das Jahr immer etwas beschissen anfangen, dann kann der Rest nur besser werden :D

Das schlimmste für mich beim "Autoschrauben" ist schleifen, bzw der Schleifstaub.
Also, Schleifmaschine angerissen und Feuer frei.

Bild

Bild

Bild

Bild

Zum einen soll die Oberfläche wesentlich glatter werden als bisher, auch wenn es keine Lackerquallität wird ( was bei gerolltem Lack eh nicht so auffällt) und zum anderen schwebt mir ein schwebt mir ein neues Design vor Augen.

Man darf gespannt sein 8-)

Harry Vorjee

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von gintonic »

Gespannt +1

Glatter ? :roll:

Cheers

Harry Vorjee
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 30. September 2011, 08:23
Postleitzahl: 31311
Land: Deutschland

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von Harry Vorjee »

Lang nichts mehr geschrieben,
Manchmal fehlt mir einfach über eine Zeit der Splin immer im Netzt über meine Schrauberein zu berichten.

Aber hier wird es auf jeden Fall mal wieder Zeit.
Das der Rekord entlackt wurde, habe ich ja schon berichtet.

Nun wurde über eine längere Zeit noch einmal gespachtelt und geschliffen.

Bild

Als das Prozedere endlich durch war, konnte der Wagen in Grundierung getaucht werden. Ich hatte extra ein dunkles Grau genommen,
weil alle immer sagen, der muß doch in matt Schwarz, wie bei Mad Max. Schwarz matt gefällt mir erst einmal eh nicht so, deswegen dachte ich mal an ein ganz dunkles
Grau. Aber auch das gefällt mir an dem Rekord nicht wirklich.

Bild

Also kam nach dem Zwischenschleifen dann wie geplant die neue Farbe auf's Blech.

Bild

Anbauteile wie Stoßstangen und Felgen ect habe Sandgestrahlt und dann im seichten Verkehrsgrau gelackt.

Bild

Bild

Das Weiß ist hochglänzend, weswegen man nun sogar aufpassen muß, das Fotos nicht überbelichtet werden, sonst sind die Konturen gar nicht mehr zu erkennen. :lol:

Bild

Dann zum Abschluß noch einmal ein Bild vom vorerst fertigen Cockpit.

Bild

Natürlich sind wir seit Anfang April mit dem Rekord schon wieder auf der Straße unterwegs und haben ne Menge Spaß.

Bis die Tage

Harry Vorjee

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von gintonic »

Fünf kurbelwellenpunkte - Berta lebt :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

white caravan
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 14:32
Postleitzahl: 48429
Land: Deutschland

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von white caravan »

Weiß is immer gut!!!
Gruß FRANK

opelkadett
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 09:03
Postleitzahl: 23617
Land: Deutschland

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von opelkadett »

Hi Harry,

finde die Berta echt genial. Auch die neue Farbwahl gefällt mir 100 mal besser als das GRÜN irgendwas.

Eine Sache finde ich aber nicht so gelungen und ich finde es zerstört irgendwie die Optik:

- :geek: - die Vorderreifen stehen viel zu weit im Radhaus.

Ich denke, wenn Du Felgen mit einer anderen ET nimmst oder Spurverbreiterungen einsetzen würdest, dass die Berta besser zur Geltung kommen würde.

So wie hier:
Bild

Gruß Opelkadett

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von gintonic »

Das geht nicht wegen der Freigängigkeit der vorderen Räder...irgendwann
muss auch Berta eine Kurve fahren...

Harry Vorjee
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 30. September 2011, 08:23
Postleitzahl: 31311
Land: Deutschland

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von Harry Vorjee »

Na mit der Fahrbarkeit geht das schon, bin mit den Rädern ja auch gefahren.
Aber die Räder bekomme ich nicht eingetragen. Das sind 13" mit ET -50 + 20mm Lochkreisadapter. Sonst gibt es mit der großen Bremse Problem.

Ich bin schon immer noch am Suchen, dass ich die eingetragen bekomme, weil es wie ihr schon sagt, einfach am besten passt.

Harry Vorjee

Benutzeravatar
gintonic
Beiträge: 3046
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Postleitzahl: 82347
Land: Deutschland
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von gintonic »

Wenn diese Räder fahrbar sind - dann hast Du aber keinen wirklichen Einfederweg ? :shock:

Harry Vorjee
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 30. September 2011, 08:23
Postleitzahl: 31311
Land: Deutschland

Re: Rekord c Caravan BERTA

Ungelesener Beitrag von Harry Vorjee »

Auch mal wieder was ;-))

Vor ein paar Wochen, hat mich mein lieber Freund der Peter-Monsterbacke mal wieder besucht.
Wir wohnen ja gute 350km auseinander, ja und wenn wir uns dann mal wieder besuchen, können wir natürlich unsere "Fussel-Hände" nicht still halten.
Darum haben wir uns diesmal den Rekord vorgenommen.

Schnell kamen wir auf den Gedanken, dass auf dem neuen Lack noch etwas fehlt und wir deswegen dachten, wir Tapezieren den einfach mal.

Hier noch einmal der Rohzustand

Bild

Und dann gings los.

Bild

Bild

Ist natürlich keine Tapete, sondern Kunstleder in Vogelstrauß-Optik, welches sich farblich schön an den weißen Lack schmiegt.
Natürlich müßte alles schön sauber ausgeschnitten.

Bild

Bild

Natürlich muß an den Übergängen ein sauber Abschluß gestalltet werden. Das hätte man nun recht einfach mit selbstklebenden Zierleisten machen können, aber sein wir ehrlich, wäre es doch etwas langweilig gewesen.
Und darum habe ich mir gedacht, machste das mit schönen Holzleisten.

Bild

Und so habe ich die letzten Tage mit Schablonen kleben, Leisten schneiden, schleifen und lacken verbracht. Die unteren Felder habe ich so auch schon fertig.

Bild

Und weil das Wetter ja wieder so super mitspielt, hier noch mal ein Bild vom heutigen Ausflug.

Bild



Ach ja, neue Kleber haben Peter und ich jetzt auch. ;-)))))

Bild

Gruß

Harry Vorjee

Antworten