Total-Resto GS Coupe 283cui

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon HOT ROD » Montag 22. Juni 2015, 18:22

Kadettbar hat geschrieben:Stimmt, an so ein Druckausgleichsrohr hatte ich auch schon gedacht und hatte ich auch erst drin, es macht aber leider den schönen V8 Klang kaputt. Dadurch, dass beide Auspuffseiten nahezu genau gleich lang sind, sind die negativen Auswirkungen auf das Laufverhalten des Motors durch das fehlende Rohr aber vernachlässigbar klein, hoffe ich :roll:


Vielleicht das den V8 Klang mehr beeinflusst wird weil du die Dämpfer ganz hinten am Auspuff hast. Ich hab mein Dämpfer unten den Hinteren Sitzbank und von daraus nur leere Röhre nach hinten. Ich hab ein 3.0E und der macht fast ein V8 "rumble", mit "Balance tube".
Du schreibt das du erst ein "Balance tube" hätte aber dan für den V8 Klang das Rohr wieder heraus geholt hast. Ich nehme an das du dan noch nicht damit gefahren hasst, sonnst hast du das mit den Power-Verlust schon gewusst.
Aber Ich begreife, manchmal muss man sich entscheiden und ein Brachialen V8 Sound geht manchmal vor und ein V8 hat schon Power sat.

Viel Spass mit dein Commodore,

HOT ROD.
Benutzeravatar
HOT ROD
 
Beiträge: 49
Bilder: 5
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2011, 12:14

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon commo40 » Montag 22. Juni 2015, 20:57

HOT ROD hat geschrieben:Hallo Kadettbar, danke für die Bilder und Erklärung von dein V8 umbau.
An deiner stelle hätte Ich Servolenkung eingebaut sicher mit ein GT Lenkrad aber vielleicht fährst du nicht jeden Tag mit dein Commodore und dan ärgert mann sich nicht so oft :mrgreen:
Dan hab Ich noch einen Tip: macht doch ein "Balance tube" zwischen beiden Auspuff Rohren. Die muss so in die Gegend vom Getriebetrager positioniert werden. Das wird den Motorkarakter sehr gut tun und den Auspuff wird auch leiser dadurch.

Servus,

ich hab bei meinem V8 Projekt jetzt auch mal ein X eingearbeitet, mal sehen, ob es sich bemerkbar macht ;) .

Bild

Gruß

Rüdiger
commo40
 
Beiträge: 51
Bilder: 2
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 23:17

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon Kadettbar » Dienstag 23. Juni 2015, 19:37

Danke HOT ROD, den habe ich :D
Mein X-Rohr sah ähnlich aus wie das von Rüdiger. Aber fahren konnte ich damit damals noch nicht und ihn somit also auch nicht unter Belastung hören sondern nur im Stand mal Gas geben. Das waren da jedenfalls schon Welten was den Klang angeht als ich das X-Rohr wieder raus geschmissen habe.
Es wäre aber wirklich mal interessant zu wissen, was das X-Rohr Leistungsmäßig ausmacht auch wenn beide Auspuffseiten genau gleich lang sind! Die Rohrdurchmesser und der Abstand von den Ventilen bis zum X-Rohr haben da, so wie bei einem Fächerkrümmer, sicher auch noch einen Einfluss auf Leistung und Klang, vielleicht hatte ich damals nur eine ungünstige Position erwischt! Ich habe auch schon welche gesehen, wo Rechts und Links einfach nur mit einem geraden Rohr quer rüber verbunden wurden. Rüdiger evtl kannst Du hier ja dann mal berichten wenns bei Dir läuft?!? Wenn ich dann wieder mal Langeweile hab löse ich es wohl über ein Stecksystem, damit ich einfach wieder tauschen kann :mrgreen:
Aktueller Bestand:
'98er RS4 Avant Quattro (Alltagsfahrzeug)
'75er Kadett C Limo 2,4i (Sommer- & Spaßmobil)
'67er Commodore A Coupe V8 (im Aufbau)
'81er Simson S51 (zum Brötchen holen)
Benutzeravatar
Kadettbar
 
Beiträge: 79
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 19:37
Wohnort: Bad Bocklet

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon HOT ROD » Mittwoch 24. Juni 2015, 10:03

Ein X-Rohr macht ein sehr unterschieden Klang von ein H-Rohr. Für den besten V8 Sound soll ein H-Rohr besser sein. Früher setzte mann auf jeden Rohr ein Farbstrich und machte mann einigen 1/4 Meilen Sprints und schaute nach jeder, die Farbstrichen an. Wo die dan verbrennt waren sollte den H-Rohr kommen. Ich wurde das in die Gegend, wo es am besten passt die H-Rohre machen.
Wie schon gesagt, am besten den Dämpfer unter den hinteren Sitzbank und mindest 2" Rohren nach hinten.
Benutzeravatar
HOT ROD
 
Beiträge: 49
Bilder: 5
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2011, 12:14

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon opel.luggi » Donnerstag 25. Juni 2015, 22:48

Geile Bilder,

sagen ,mehr als tausend Worte..... DANKE
Benutzeravatar
opel.luggi
 
Beiträge: 520
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 16:01

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon Kadettbar » Freitag 25. März 2016, 08:44

Hey Leute,
Der Winter war zwar nicht kalt ab lang, daher hab ich meinem Commodore noch das fehlende Vinyldach sowie die schwarze Zusatzlackierung auf Motorhaube und an den Seitenschwellern/Endspitzen spendiert.
Leider bin ich jetzt wegen den noch fehlenden schwarzen Seitenlinien hin und her gerissen. Der nach hinten dicker werdende gerade Doppelstreifen wäre zwar die originale Wahl für den Commodore, sieht aber nicht gerade schön aus. Der geschwungene vorne spitze Doppelstreifen gefällt mir zwar von allen Varianten am besten, den gab es aber nur beim Rekord und den hätte es mit der restlichen Lackierung am Commodore original so nie gegeben. HILFEEE :roll:

k-20160219_144304.jpg

k-20160219_144529.jpg

k-20160219_144400.jpg

k-20160219_144430.jpg

Bild

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aktueller Bestand:
'98er RS4 Avant Quattro (Alltagsfahrzeug)
'75er Kadett C Limo 2,4i (Sommer- & Spaßmobil)
'67er Commodore A Coupe V8 (im Aufbau)
'81er Simson S51 (zum Brötchen holen)
Benutzeravatar
Kadettbar
 
Beiträge: 79
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 19:37
Wohnort: Bad Bocklet

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Freitag 25. März 2016, 08:47

Wie der doppelstreifen sieht nicht schön aus ? Willst du mein Auto beleidigen :D Macht hier ein Bild von meinem Commo rein und sagt er sieht nicht gut aus.
Ich glaub du mußt mal einen ausgeben ;)
Gruß Andi
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2145
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon Kadettbar » Freitag 25. März 2016, 08:55

Hahaa voll erwischt :oops: :lol: Nicht persönlich nehmen :mrgreen:
Aber Deine Felgen gefallen mir dafür total gut, solche möchte ich auch noch gerne haben wollen tun :roll:
Zuletzt geändert von Kadettbar am Freitag 25. März 2016, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
Aktueller Bestand:
'98er RS4 Avant Quattro (Alltagsfahrzeug)
'75er Kadett C Limo 2,4i (Sommer- & Spaßmobil)
'67er Commodore A Coupe V8 (im Aufbau)
'81er Simson S51 (zum Brötchen holen)
Benutzeravatar
Kadettbar
 
Beiträge: 79
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 19:37
Wohnort: Bad Bocklet

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon rek-c-coupe » Freitag 25. März 2016, 10:25

Ich würde da überhaupt keine Linie dranmachen. Weniger ist manchmal mehr.
Auch weil der Lack schon recht dunkel und die Haube auch schon schwarz ist.
Gruß Jörg

Signaturen werden völlig überbewertet.
rek-c-coupe
 
Beiträge: 1062
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 18:45
Wohnort: Varel / Rosenberg

Re: Total-Resto GS Coupe 283cui

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Freitag 25. März 2016, 16:04

Kadettbar hat geschrieben:Hahaa voll erwischt :oops: :lol: Nicht persönlich nehmen :mrgreen:
Aber Deine Felgen gefallen mir dafür total gut, solche möchte ich auch noch gerne haben wollen tun :roll:

Ja die Felgen sind gut hab sie aber mittlerweile auf meinem Diplomat weil sie immer im Radlauf geschliffen haben. Beim Diplo ist Platz da konnte ich sogar 235/60 hinten aufziehen. Der Commo ist jetzt wieder ganz orginal .
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2145
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste