aus dem tal der ahnungslosen

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge
Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2461
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 12:43
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Mattstedt
Kontaktdaten:

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von Durchgewurstelt »

bravo

deine Träger sehen klasse aus.

rekordhalter.67
Beiträge: 17
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 14:10
Postleitzahl: 4451
Land: Deutschland

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von rekordhalter.67 »

moin kade!
ich kenne deine schleuder ja fahrend und zerlegt...
dass es gut aussieht hab ich dir auch schonmal gesagt, nochmal schmier ich dir keinen honig ums maul :D ...
es sei denn, es würde helfen, dass du meinen auch schweißt :god :god :god (ich weiß, ich weiß... keine zeit, der granni wartet schon und bei dir steckt ja auch noch etwas arbeit drin)

Killdozer
Beiträge: 71
Registriert: Dienstag 31. März 2009, 22:20
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von Killdozer »

ja sieht super aus denke so werde ich das auch handhaben mit meinen Trägern.
Gefällt. Was willst du in den Kasten bauen der mal Reserveradmulde war??

Gruß Michael

LOTTOKINGKADE
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 14. August 2009, 04:54
Postleitzahl: 1309
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von LOTTOKINGKADE »

als der hobel noch gerollt ist hat es mich immer genervt, dass der werkzeugkoffer sich bei rasanten kurvenfahrten im kofferraum verteilt hat, und deshalb der kasten...
an den rekordhalter:
du sack hast mir bei ebay schon die kompletten längsträger weggeschnappt, die sollten doch eine super grundlage bieten!? :D

rekordhalter.67
Beiträge: 17
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 14:10
Postleitzahl: 4451
Land: Deutschland

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von rekordhalter.67 »

hast recht. die bieten eine suuuuper grundlage für dich! ich würde sie auch zur verfügung stellen, um sie durch dich in meinen schlitten einschweißen zu lassen...
schließlich hat das (fast) keiner so drauf wie du... :god :god :god

LOTTOKINGKADE
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 14. August 2009, 04:54
Postleitzahl: 1309
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von LOTTOKINGKADE »

wenn ich so wäre wie du es beschreibst, würde ich nen stundenlohn von 80 ois beanschlagen! :D :D :D

rekordhalter.67
Beiträge: 17
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 14:10
Postleitzahl: 4451
Land: Deutschland

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von rekordhalter.67 »

ach du scheiße.... hmmm, das war wohl zu viel honig...

LOTTOKINGKADE
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 14. August 2009, 04:54
Postleitzahl: 1309
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von LOTTOKINGKADE »

das denke ich auch! ;)

rekordhalter.67
Beiträge: 17
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 14:10
Postleitzahl: 4451
Land: Deutschland

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von rekordhalter.67 »

naja, es hat ja noch zeit. erstmal 2,8 in den taunus. dann gehts irgendwann los mit dem rekord. da komm ich nochmal auf dich zu, ob du willst oder nich.... :twisted:
aber bestimmt erst in nem dreiviertel jahr oder so.

LOTTOKINGKADE
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 14. August 2009, 04:54
Postleitzahl: 1309
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: aus dem tal der ahnungslosen

Ungelesener Beitrag von LOTTOKINGKADE »

boar nö, da isses doch schon wieder kalt :D

Antworten